Wie Wichtig ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung wirklich

Welche Bedeutung hat eine Berufsunfähigkeitsversicherung wirklich?

Für einen Neuankömmling ist es besonders wichtig, seine Zukunft zu sichern. Der Grund dafür ist, dass nur die Berufsunfähigkeitsversicherung eine ausreichende BU-Rente zahlen kann. Aber der Markt ist verwirrend und gute Beratung ist wichtig! Weshalb ist eine BU so wichtig? nach einer sehr wichtigen Rolle, denn es geht wirklich um die eigene Existenz.

Welche Bedeutung hat die Berufsunfähigkeitsversicherung wirklich?

Die Mitarbeiter sind im Durchschnitt 47 Jahre alt, wenn sie aus Gesundheitsgründen nicht mehr arbeiten können. Nach Angaben des GDV sind Geisteskrankheiten mit einem Prozentsatz von 30 Prozentpunkten die häufigsten Ursachen bei der Frau. Beim Mann führt eine Geisteskrankheit (22 Prozent) zu einer Arbeitsunfähigkeit etwa so oft wie eine Beeinträchtigung des Bewegungsapparates (21 Prozent).

Krebs ist auch eine häufige Ursache (16 Prozentpunkte bei Männern, 22 Prozentpunkte bei Frauen). Es steht außer Frage: Arbeitsunfähigkeit ist ein ernstes Nachteil. Wenn Sie sich in der Mitte Ihres Berufslebens befinden und nicht mehr auf Dauer berufstätig sind, werden Sie kein Gehalt mehr verdienen. "â??Der Freistaat liefert an dieser Stellen nicht mehr genug fÃ?r die Betroffenenâ??, erklÃ?rt Bianca-Chefin des Verbandes der Versicherungsnehmer auf Schloss Henstedt bei Hamburg.

Der Grund dafür ist, dass die den Behinderten zustehende Rente der Erwerbsminderung nur einen Teil ihres Gehalts abdeckt. "In dieser Hinsicht geht es um existentielle Sicherheit", sagt Boss. Es ist daher nicht weiter überraschend, dass viele Konsumenten eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) eingegangen sind. In gut 30 Prozentpunkten der erwerbstätigen Haushalte gibt es nach Angaben des Statistischen Bundesamtes eine korrespondierende Politik.

Die Beute der BU: Eine Politik ist nicht billig. "â??Je riskanter der Berufsstand, je teurer die Versicherungâ??, erklÃ?ren die SchÃ?tzer der Forschung der Sparkassen und Raiffeisenbanken in der Zeitungsausgabe " Finanz-Test " (Ausgabe 7/2017). Zum Beispiel müßte ein/e IndustriemechanikerIn im Alter von 25 Jahren 894 EUR pro Jahr bezahlen, um einen sehr günstigen Arbeitsvertrag zu erhalten, der ihm im Notfall eine Monatsrente von 1500 EUR garantiert.

In einigen Berufen verweigern die Versicherungen den Versicherungsschutz gar ausnahmslos. Die Deckung des Berufsunfähigkeitsrisikos ist aus der Sicht von Dirk Ulbricht zu kostspielig. "Die BU ist ein reiner Status-Hedge", sagt der Leiter des Institute for Financial Services (iff) in Hamburg. Die Krankenkasse soll die Erkrankten daran hindern, im Notfall ihren Lebenstandard zu senken.

"Die Krankenkasse muss ich wirklich abschließen. "Auch im Falle einer Erwerbsunfähigkeit sind die Betroffenen zunächst für einen gewissen Zeitraum durch das Krankheitsgeld mitfinanziert. Weitaus bedeutender aus seiner Perspektive ist die Schaffung eines ausreichend großen Finanzpolsters für die Alterssicherung. "Der Gesetzentwurf, den die Firma bei der Eröffnung von Urlbricht einreicht, ist einfach: Wenn die Konsumenten in günstigen Momenten genügend Kapital zur Verfügung stellen, können sie mit diesen Instrumenten die Zeit der Behinderung ausgleichen.

Der weitere Nutzen dieser Regelung besteht darin, dass die Betroffenen grundsätzlich zu jeder Zeit auf ihre eigenen Reserven zugreifen können, während die Versicherungsgesellschaft zunächst überprüft, ob die Leistungen tatsächlich ausbezahlt werden. Nach Angaben des GDV bestimmen die Versicherungen im Durchschnitt innerhalb von 13 Tagen, wann alle Dokumente verfügbar sind. Anders sehen es Bianca Boss: "Es ist schwer, durch eigenes Sparverhalten Vorsorge zu treffen", sagt der Versicherungsexperte.

Oftmals haben die Konsumenten nicht genügend Mittel zur Verfügung gestellt, um lange Arbeitsunfähigkeiten zu unterdrücken. "Übrigens, du weißt nicht, wie viel Zeit du brauchst, um zu sparen", sagt Boss. "In der Theorie kann eine Arbeitsunfähigkeit Sie zu jeder Zeit betreffen. "Wenn Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschliessen wollen, ist es am besten, wenn Sie noch klein sind.

Laut den Fachleuten der Sammlung Warnentest ist der Versicherungsschutz in der Praxis viel billiger und die Verbraucher sind in der Summe noch leistungsfähig. "Dies ist wichtig, weil Versicherungen erkrankte Patienten abweisen können ", erläutern die Produkttester. Für Bianca Boss ist Aufrichtigkeit bei der Bewerbung unverzichtbar.

Mehr zum Thema