Wichtige Private Versicherungen

Bedeutende private Versicherungen

Als wichtigste private Versicherung gilt die persönliche Haftung. Und welche Versicherungen sind wirklich notwendig? Das tun private Pflegeversicherungen - im Schadensfall versuchen die Versicherungen gerne, sich aus der Verantwortung zu stehlen. Glas, Sterbegeld und private Arbeitslosenversicherung sind ebenfalls entbehrlich. ist gesetzlich bis ins kleinste Detail geregelt und deckt alles Wesentliche ab.

Bedeutende Versicherungen: Bei welchen Versicherungen ist die Versicherung wirklich erforderlich?

Die Tatsache, dass die Menschen in Deutschland zu wenig Versicherungen abschliessen, kann nicht wirklich in Anspruch genommen werden. Allerdings sind die meisten Bürgerinnen und Bürger Deutschlands noch lange nicht optimal versichert. In vielen Fällen besteht eine Todesfallversicherung, aber in etwa 30 Prozentpunkten der privaten Haushalten fehlen noch immer Privathaftpflichtversicherungen. Das steht jedoch im Widerspruch zur eigenen Beurteilung der Bürger, die die Rückdeckungsversicherung als eines der drei bedeutendsten Versicherungsangebote betrachten (siehe "Umfrage der Zürich-Gruppe: Die bedeutendsten Versicherungsprodukte"; Versicherungsjournal 26.11.2012).

Gegen (!) (fast) alles im wirklichen Lebenslauf kann man sich absichern, aber das ist allein aus wirtschaftlichen Gründen nicht wirklich nutzbringend. Einige wenige Versicherungen reichen in der Regel für einen optimierten Schutz aus. Entscheidend ist die Abdeckung von existenzgefährdenden Gefahren für das Unternehmen. Vermeiden Sie überflüssige Versicherungen und legen Sie das eingesparte Kapital in die wirklich benötigten Versicherungen.

Welche Versicherungen unbedingt erforderlich sind und auf welche Versicherungen Sie verzichtet werden können, entnehmen Sie der folgenden Auflistung. Internationale ReisekrankenversicherungFreiwillige KrankenversicherungAbsolut empfohlen für Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung und für privat Versicherte, wenn entweder die Kosten für die ärztlich erforderliche Rückführung aus dem Heimatland nicht abgedeckt sind und/oder für Län den ohne Sozialsystem. * Sie selbst entscheiden über die Erforderlichkeit der entsprechenden Versicherungen im Sinn von bedeutsam oder unbedeutend.

Anhand dieser Übersicht können wir nicht entscheiden, welche Gefahren Sie privat absichern. Da sich Ihre Bedürfnisse im Lauf der Zeit verändern können, vor allem zu Beginn einer neuen Phase in Ihrem Leben, wie z.B. Arbeitsbeginn, Eheschließung und/oder Kindergeburt sowie Pensionierung, prüfen Sie den Umfang Ihres Versicherungsschutzes regelmässig. wandhiki Für Offerten geben Sie uns die erforderlichen Informationen mit dem entsprechenden Formular auf unserer Kontakt-Seite.

Die Top 5 der bedeutendsten Versicherungsunternehmen

Laut einer kürzlich vom Marktforschungsinstitut YourGov durchgeführten Studie hält nahezu jeder zweite Teilnehmer die Privathaftpflichtversicherung und die Kraftfahrzeugversicherung für die wichtigsten Formen der Deckung. Obwohl die Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung für Fahrzeughalter obligatorisch ist, ist die Wahl der Privathaftpflichtversicherung nach wie vor eine freiwillige Selbstentscheidung. Allerdings erinnern uns die Konsumentenschützer immer wieder daran, dass diese Versicherungen ein Muss sind. Das wissen nach den Ergebnissen der Befragung auch 48 in Deutschland.

Kfz-Versicherungen gelten mit 47% als die wichtigste gefühlte Erstversicherung. Mit den Top 5 der bedeutendsten Versicherungen wird die Haushaltsratversicherung auf den dritten Plätzen, die jeder dritte Befragungsteilnehmer für notwendig hält, die Wohnraumversicherung auf dem vierten Plätzen sowie der Versicherungsschutz bei Arbeitsunfähigkeit und ein Rechtschutz, die sich den fünften Plätzen einordnen.

â??Eine private Pensionsversicherung zur Struktur einer persönlichen Alterssicherung schaffe sie aber nur auf Platz 9â??, schreibt das Versichertenjournal. Eine Ursache für diese Bewertung könnte in den aktuell ungünstigen Zinsbedingungen für die private Alterssicherung liegen.

Daher ist die Invalidenversicherung viel wichtiger, als es das Rangliste widerspiegelt. Erfahren Sie noch heute ganz unkompliziert und kostenfrei, wie Sie bei einer BU sind. Sind Sie auf der Suche nach professioneller Beratung zu Renten und Versicherungen? Nach Angaben des Bundes der Versicherungsnehmer (BdV) hat jeder Staatsbürger im Durchschnitt sechs Versicherungen geschlossen, für die er im Durchschnitt 2.000 EUR pro Jahr aufwendet.

Die Erfahrung der Konsumentenschützer zeigt jedoch, dass 90 Prozentpunkte der privaten Haushalten über unnötige oder zu kostspielige Versicherungen verfügen oder in anderen wichtigen Bereichen über keinen ausreichenden Schutz vor Versicherungen verfügen. Der BdV führt die Privathaftpflicht- und Invalidenversicherung als unerlässlich an.

Mehr zum Thema