Versicherung für Eigentümer

Eigentümerversicherung

Auf welche Versicherungen Sie als Eigentümer zurückgreifen sollten. Unentbehrlich für Eigentümer: Hausratversicherung. Was ist die richtige Versicherung für´s Wohneigentum oder Wohnungseigentum? Die Versicherungen, die Immobilienbesitzer wirklich brauchen. Du hast in Mietobjekte investiert?

Versicherung für Eigentümer - Wohnung & Grundstück

Die Haushaltsversicherung sichert sich gegen die wirtschaftlichen Konsequenzen von Inventarschäden ab. Um das zerstörte Eigentum und Hausrat zu ersetzen, ist eine Versicherung zum Wiederbeschaffungswert der Gegenstände notwendig. So sind die Verkehrssicherheitsverpflichtungen von Eigentümer und Vermieter vielschichtig und kaum zu managen. Im Extremfall ist der Hausbesitzer bei nachgewiesener schuldhafter Verletzung der Pflicht Dritten gegenüber mit seinem Gesamtvermögen schadenersatzpflichtig.

Für die Entschädigung ist die Privathaftpflichtversicherung zuständig. Eine separate Gebäudehaftpflicht-Versicherung ist für gemietete Objekte vorgeschrieben. Die GET Servicegesellschaft mbH offeriert House & Reason Mitgliedern über Rahmenverträge mit Spezialversicherern einen vorteilhaften Schutz vor dem House & Reason Rabatt. Bauplätze stellen eine Vielzahl von Risiken für Bauherrn und Grundeigentümer dar. Eine Baudienstleistungsversicherung deckt Schäden an abgeschlossenen Gewerken, die durch schlechtes Wetter oder Witterungseinflüsse oder Witterungseinflüsse verursacht werden.

Bei einem Blitzeinschlag oder einem Feuer, das die Gebäudehülle zerstört, bietet die Brandschutzversicherung einen wirtschaftlichen Sichtschutz. Der GET-Dienst gibt Auskunft über die eventuelle Haftbarkeit für ein geplantes Bauprojekt und bietet bedarfsorientierten Deckungsschutz. Dies betrifft sowohl Nachbarschaftsstreitigkeiten über das Eigenheim als auch Auseinandersetzungen mit der WEG.

Bei Streitigkeiten mit dem Mandanten über die Mietsteigerung und die Nebenkostenabrechnung trägt der Eigentümer das Aufwandsrisiko. Häufig sind die Kosten von Gerichtsverfahren durch die Justizbehörden nahezu so hoch wie der tatsächliche Anspruch des Mieters. Durch das Angebot der GET-Rechtsschutzversicherung für Mitglieder von House & Grund kann das Kostendeckungsrisiko deutlich reduziert werden.

Für die in House & Ground Clubs veranstalteten Eigentümer hat GET ein äußerst vorteilhaftes Übernahmeangebot. Für alle eigengenutzten Liegenschaften liegt die Jahresgebühr bei nur 27,50 EUR für die richterliche Interessenvertretung. Wohnungseigentümer und Einfamilienhäuser zahlen für den rechtlichen Schutz eine Jahresgebühr von 48 EUR pro Wohnungseinheit, unabhängig von den Mieten.

Mit den drei Messungen zur Bonitätsprüfung der Mieter minimiert das Mitglied von House & Grund das Risiko von Mietausfällen für Neuvermieter. Rechtlicher Schutz für Eigentümer und Mietenversicherung. Die GET Servicegesellschaft mbH unterstützt Sie bei der Wahl des Versicherungsangebots.

Mehr zum Thema