Unfallversicherung Check24

Notfallversicherung Check24

Du wurdest bei einem Unfall verletzt? Ein Versicherter ist bei einem Unfall gestorben? Eine der beliebtesten Rentenversicherungen in Deutschland ist die private Unfallversicherung. 70% der Unfälle ereignen sich in der Freizeit, wenn es keinen Schutz durch die gesetzliche Unfallversicherung gibt. Der Verkauf über Internetportale wie Check24 nimmt nur langsam zu.

Häufig gestellte Informationen zur Privatunfallversicherung

Aufgrund mehrerer falscher Login-Versuche wird dieses Konto für eine weitere Std. gesperr. Die E-Mail-Adresse ist nicht richtig. Gib deine E-Mail-Adresse ein. Das Kennwort ist nicht richtig. Gib dein Kennwort ein. Die E-Mail-Adresse ist nicht richtig. Gib deine E-Mail-Adresse ein. Aufgrund mehrerer falscher Login-Versuche wird dieses Konto für eine weitere Std. gesperr.

Das Kennwort ist nicht richtig. Gib dein Kennwort ein. Gib deine E-Mail-Adresse ein. Du bekommst von uns einen Aktivierungslink zur Verlängerung deines Passwortes. Eine E-Mail mit einem Aktivierungslink, um das Kennwort zurückzusetzen. Falls Sie diese E-Mail nicht bekommen haben, überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner.

Die E-Mail-Adresse ist uns noch nicht bekannt. Die E-Mail-Adresse ist nicht richtig. Nennen Sie uns eine E-Mail-Adresse. In diesem Fall wähle ein Kennwort. Die Passwörter sind zu kurz. Wiederhole dein Kennwort.

Welche Fälle werden von der Unfallversicherung nicht bezahlt? - Unfall-Versicherung FAQ

Es gibt bei jeder Krankenkasse solche Versicherungsfälle, die von vornherein vom Deckungsschutz ausgenommen sind. Der so genannte Ausschluss in der Privatunfallversicherung ist immer abhängig vom Leistungsträger und dem ausgewählten Dienst. Nachfolgend präsentieren wir Ihnen wesentliche Ausnahmen, die in vielen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Unfallversicherung sind. Die Unfallversicherung trägt umso mehr dazu bei, je größer das Unfallpotenzial eines Berufes ist.

Dabei gibt es auch Berufsgruppen, die aufgrund des erhöhten Unfallgeschehens bei einigen Versicherungen grundsätzlich nicht abgesichert sind. Welcher Beruf versicherungspflichtig ist und welcher nicht, ist abhängig vom so genannten Arbeitskreisverzeichnis des Erstversicherers. Darüber hinaus sind auch besonders risikobehaftete Freizeitsportaktivitäten wie Luftfahrt oder Rennsport vom Versicherungsvertrag ausgenommen. werden durch kriegerische Ereignisse, Epilepsie, Krampfanfälle und Schläge sowie Geistes- und Bewusstseinsbeschwerden hervorgerufen, werden durch Betrunkenheit hervorgerufen, treten im Rahmen einer strafrechtlichen Verfolgung auf, treten bei aktiver Beteiligung an Motorsportveranstaltungen auf.

Bandscheibenschäden, innere Organblutungen, Hirnblutungen sowie Bauch- und Bauchhernien sind nur dann in den Grundtarifen mitversichert, wenn sie durch einen Verkehrsunfall und nicht durch verstärkte Anstrengung entstehen. Die Begriffsbestimmung des Begriffs "Unfall" wird jedoch bei Hochleistungs-Tarifvarianten erweitert. Ausnahmen und Vorteile sind immer abhängig vom ausgewählten Tarifen, daher sollten Sie diese Angaben vor Vertragsschluss sorgfältig überprüfen.

Mit unserem kostenlosen Online-Kalkulator und unseren Kundenberatern können Sie eine leistungsfähige und erschwingliche Unfallversicherung abschließen.

Mehr zum Thema