Unfallversicherung Berufsgenossenschaft

Notfallversicherung Berufsgenossenschaft

Bei der gesetzlichen Unfallversicherung handelt es sich um eine Haftpflichtversicherung. Prävention und Prävention sind wichtige Bereiche der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft. Das Wichtigste zu den Vorschriften zum Nachteil der gesetzlichen Unfallversicherung. In Deutschland ist die gesetzliche Unfallversicherung ein wichtiger Bestandteil der Sozialversicherung. Staatsbürgertelefon zum Thema "Unfallversicherung / Ehrenamt".

Unfallversicherung in drei Stunden

Sie erläutert schrittweise die wesentlichen Bedingungen und Vorteile der obligatorischen Unfallversicherung. Der Clip "Ihre obligatorische Unfallversicherung" liefert die Basis. Sie erläutert Struktur, Aufgabenstellung und Leistung der GU. In Deutschland werden rund 79 Mio. Menschen gegen die Auswirkungen von Arbeits-, Schul- und Arbeitsunfällen, Freiwilligenunfällen und arbeitsbedingten Krankheiten absichert.

Zur Folie "Ihre gesetzlich vorgeschriebene Unfallversicherung" Der Kurzspielfilm "Die Haftungsvorteile für Ihr Unternehmen" wendet sich in erster Linie an Firmen. Wird ein Arbeitnehmer im eigenen Haus geschädigt, bietet die Unfallversicherung einen umfassenden Ersatz für den entstandenen Schadens. Die Folie "Die Vorzüge der Haftung für Ihr Unternehmen" Die Folie "Der Betriebsunfall - was ist das" wendet sich in erster Linie an Menschen, die einen Betriebsunfall erlebt haben.

Anhand des Beispiels des Dachdeckers Walter werden die Prozesse vom Unglück bis zur Rückkehr an den Arbeitsplatz schrittweise nachvollzogen. Das Angebot "Alles aus einer Hand" ist ein Leitgedanke der Unfallversicherung. Zu dem Kinofilm "Der Berufsunfall - Was ist das?"

Mehr zum Thema