Unfalltagegeld Versicherung

Tägliche Unfallversicherung

Diese Geldleistung erhält jeder, der mit seiner Versicherung ein Taggeld vereinbart hat, wenn seine Arbeitsfähigkeit durch einen Unfall beeinträchtigt wird. Die Taggeldzahlung erfolgt für die Dauer der ärztlichen Behandlung, längstens für ein Jahr ab dem Zeitpunkt des Unfalls. Einige Menschen sind nicht in der Lage, die Taggelder gegen Vorerkrankungen in Verbindung mit ihrer Krankenversicherung zu versichern. Wenn Sie Arbeitnehmer sind, sind Sie bei Ihrer Krankenkasse versichert. Um jederzeit gut versichert zu sein?

Mehr zum Thema