Reisekrankenversicherung Adac

Auslandsreisekrankenversicherung Adac

Egal ob Reiserücktrittsversicherung oder internationale Krankenversicherung, die ERV-Reiseversicherung sorgt für einen sicheren Start in den Urlaub. Der ADAC ist sicherlich nicht das einzige Unternehmen. Selbstverständlich erhalten Sie als ADAC-Mitglied noch günstigere Tarife. Es gibt eine große Auswahl an Reisekrankenversicherungen. Seit langem ist der ADAC dafür bekannt, dass er sehr gute Deckung zu vernünftigen Preisen bietet.

Deshalb ist die internationale Krankenversicherung so bedeutsam!

Deshalb ist die internationale Krankenversicherung so bedeutsam! Einer von fünf Urlaubern ist auf der Reise an Krankheiten erkrankt. Schwere Sonnenbrand, Allergie, Hautverletzung oder gar biliäre Kolik können rasch zu unerwünschten Besuchen bei einem Arzt oder Krankenhaus auslösen. Das bedeutet, dass Ihnen bei einem Klinikaufenthalt oder einer ärztlichen Behandlung im In- und Ausland rasch mehrere tausend EUR entstehen werden.

Wenn Sie sich vor erhöhten Reisekosten bewahren wollen, sollten Sie daher nie ohne ausländische Krankenversicherung ins europäische Ausland reisen und sich vor Reiseantritt bei einer ausländischen Krankenversicherung versichern. Sie gilt für alle Reisen ins europäische Ausland mit einer Dauer von maximal 45 Tagen. Die Vertragsunterzeichnung muss spätestens einen Tag vor Reiseantritt erfolgen. Für längere Auslandsaufenthalte von mehr als 45 Tagen, wie z.B. Langzeiturlaub oder Weltreise, ist die langfristige Krankenversicherung im In- und Ausland eine gute Lösung.

Muß ich die Krankenversicherung vor Reiseantritt absichern?

Reiseversicherung des ADAC

Mit über 18 Mio. Mitgliedschaften ist der ADAC der grösste Autoclub Europas und der zweitgrösste der Weltmusik. Mit den vier Briefen steht ein Verband, der seinen Mitgliedsunternehmen rund um die Uhr hilft, schützt und berät und als Lobbyist für Automobilisten in allen Fragen rund um die Mobilitätsfrage auftritt.

Sie ist insbesondere in den Bereichen Kraftverkehr, Konsumentenschutz, Verkehrssicherheit und Straßenerziehung tätig. Darüber hinaus gehören verschiedene ADAC-Reiseversicherungen (z.B. internationale Krankenversicherung als Hauptvertrag oder einmaliger Langzeitschutz, Incoming-Versicherung und Reiserücktrittsversicherung) zum Produktportfolio.

Mehr zum Thema