Reise und Unfallversicherung

Fahrt- und Unfallversicherung

Der Versicherungsschutz für beliebig viele Reisen pro Jahr. Sie sind gesetzlich oder privat unfallversichert und haben eine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen. Ich bin seit dem Monat, nachdem du gegangen bist, ohne Unfallversicherung dort. Um auf jedes Abenteuer vorbereitet zu sein, ist der Abschluss einer Reiseunfallversicherung sinnvoll. Ob für Einzelreisen (TravelDay-Rate) oder als "Rundum-Sorglos-Paket", als jährliches Reiseanschreiben (Travel-Rate).

Safe im Urlaub: Welche Versicherungen sollte ich auf meinen Touren mitnehmen?

"Schätzchen, sollten wir eine zusätzliche Versicherung für den Ferienaufenthalt abschliessen? Ob Pauschalaufenthalt in einem Badeort, Bergwanderurlaub oder auf einem Campingplatz: Wenn Sie Ihren Ferienaufenthalt entspannt verbringen wollen, sollten Sie sich vor Antritt Ihrer Reise Gedanken darüber machen, ob und wie Sie sich vor einigen Ereignissen schützen können. Außerdem sind diese "Rundum-Sorglos-Pakete" nur für wenige Wochen gültig - und in Ihrem nÃ??chsten Jahr sind Sie wieder ohne SchutzbedÃ?

Es wäre besser, die wesentlichen Feiertagsrisiken auf das ganze Jahr zu verteilen und permanent zu versichern. Für die Ferienkasse ergibt sich mehr, denn die Versicherungspakete beinhalten in der Regel "Doppelbausteine" sowie einige komplett überflüssige Verträge. Jeder, der es braucht: "Die PKV im Ausland ist unerlässlich", sagt Thorsten Rudnik, Vorstandsmitglied des Bundes der Versicherungsnehmer (BdV).

In den meisten Ferienregionen wird nur Bargeld in ärztlichen Notfällen eingesetzt; die Chipkarte der eigenen Krankenkasse wird nahezu nur in der Arztpraxis angenommen, aber nicht, wenn Hilfsgüter ins Haus gebracht werden - oder wenn der Feriengast ins Spital gehen muss. "Weil ein Besuch bei einem Arzt im fremden Land die übliche Prämienrückerstattung bedroht - die im Vergleich zu den Ausgaben von sechs bis acht EUR für eine ausländische Krankenversicherung überproportional ist", sagt Rudolf Rüdiger.

Wer hier krank wird und keine eigene Außenpolitik hat, muss dann alles aus eigener Kraft ausgeben. Eine Zusatzversicherung ist auch bei schwerwiegenden Urlaubsunfällen wichtig: Denn der Krankenrücktransport von Patientinnen und Patientinnen wird in der Regel nicht von den Krankenkassen erstattet. Für Hochrisikogruppen (Taucher, Gleitschirmflieger) gibt es oft keinen Leistungsanspruch - hier sollten Sie sich vor der Abreise unbedingt bei Ihrem Reiseunternehmen nachfragen, welche Versicherungen dies decken.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie mit vorhandenen Erkrankungen in den Ferien sind und die Versicherungsgesellschaft erstattet die Heilungskosten (z.B. für Dialysepatienten). Aus diesem Grund können Menschen mit chronischen Erkrankungen im Notfall Schwierigkeiten mit ihrer Politik haben. Sie argumentieren, dass die Erkrankung weder im Sommer noch im Sommer auftritt. Deshalb sollten sich Chroniker vor der Reise an ihren Krankenkassenadministrator wenden.

Schwangerinnen, die eine Reise ins Ausland ab dem 70. Lebensmonat anstreben, sollten sich ebenfalls bei ihrer Krankenkasse über ihren Anspruch auf Sozialleistungen informieren. Hier finden Sie die wesentlichen Dienstleistungen: Kostenerstattung durch Unfälle oder Krankheiten. Das Leistungsangebot der Leistungserbringer unterscheidet sich vor allem in folgenden Punkten: Bezahlt der Versicherungsgeber einen Retourentransport nur, wenn es ärztlich erforderlich ist oder auch wenn der Retourentransport des Betroffenen vernünftig und gerechtfertigt ist?

Derjenige, der sie benötigt, "Niemand", wird ihn vorfinden. Weil die Gepäckversicherung insbesondere in den Faellen, in denen die Versicherungsnehmerin eine Leistung erwarten, nicht ausbezahlt. Der Versicherungsnehmerin wird in der Regel grobes Verschulden vorgeworfen - mit der Konsequenz, dass die Versicherungsgesellschaft nicht bezahlen muss. So kann beispielsweise bereits fahrlässig gehandelt werden, wenn der Gepäckstück auf dem Flugplatz gestohlen wird, obwohl es neben der versicherungspflichtigen Person geparkt wurde.

Die Reisenden hätten den Gepäckstück zwischen ihre Füße spannen sollen. Verschwindet das Gepäck, ist ein Passagier bei der Airline bis zu einem gewissen Betrag mitversichert, wird in sein Zimmer eingedrungen, die Haushaltsversicherung haftet", sagt der Vorstand des BdV. Hinweis: Was kaum jemand weiß: Der Geldverlust, Checks, Tickets, Mobiltelefone und teure elektronische Geräte wie z. B. Notizbücher sind in der Regelfall nicht durch diese Krankenkasse mitversichert.

Dafür rechnet die Versicherungsgesellschaft damit, dass im Schadensfall ein polizeilicher Bericht unverzüglich vor Ort, d. h. im Inland, erstellt wird - auch wenn dadurch der Hin- und Rückflug ausgelassen wird. Hier finden Sie die wesentlichen Dienstleistungen: Die Reisegepäckversicherung soll den Passagier vor Abhandenkommen, Vernichtung oder Beschädigung seines Gepäcks aufhalten. Meistens ist der Ausfall von Ausweispapieren, Brillen und Bekleidung bis zu einem gewissen Anteil des Werts durchgedeckt.

Mit Juwelen und Fotoapparaten gibt es in der Regel nur die halbe Zeit, aber bei "Fahrlässigkeit" bekommt der Käufer nichts. Derjenige, der sie braucht: Bei besonders teuren oder lang im Vorhinein gebuchten Reisen sollte immer auch eine Annullierungsversicherung abgeschlossen werden. Hinweis: Die Stornierungsversicherung gilt, wenn die betroffene Person, ein nahes Familienmitglied oder ein Reisegefährte ernsthaft krank ist oder einen Arbeitsunfall erlitten hat.

Zu den Reiseunfähigkeiten gehören in der Regelfall auch Schwangerschaftskomplikationen, Impfbarkeit, Brand im Haushalt oder verschuldensunabhängige Entlassung. Eine einfache Deklaration genügt jedoch nicht, damit die Versicherungsgesellschaft den Urlaub auf ihre Rechnung storniert. Im Normalfall ist ein medizinisches Zeugnis erforderlich, das die Reisefähigkeit nachweist. Hier finden Sie die wesentlichen Dienstleistungen: Deckung der Stornokosten bei Todesfall, Unfallfall oder Erkrankung des Versicherungsnehmers oder der Verwandten, mit Ausnahme eines geringen Selbstbehalts.

Je nach Reisedauer hängen die Prämie vom Preis ab - bei 1500 EUR liegen die Schutzkosten zwischen 20 und 35 EUR. Faustformel: Je teuerer und länger die Reise, desto bedeutender ist die Reise-Stornoversicherung. Derjenige, der sie braucht: Anders als die Reise-Stornoversicherung gilt diese Versicherung, wenn die Ferienreise bereits begonnen hat. Dabei muss jeder selbst bestimmen, wie viel Sicherheit und Geborgenheit er im Sommer will", sagt er.

Hier finden Sie die wesentlichen Dienstleistungen: Tritt nach Urlaubsbeginn etwas ein (und dazu gehört auch schon das Check-in am Flughafen), z.B. eine Krankheit im Urlaubsort, so dass der Ferienantritt storniert werden muss, sichert diese Reiseversicherung den raschen Heimtransport. Im Falle einer notwendigen Reiseunterbrechung erstattet die Krankenkasse die angefallenen Rückfahrtskosten sowie ungenutzte Dienstleistungen.

Derjenige, der sie braucht: Wenn Sie bereits eine Privathaftpflichtversicherung haben, benötigen Sie keine besondere Urlaubslösung, da diese Versicherung international gültig ist. Für Urlauber mit Kleinkindern kann diese Richtlinie jedoch nützlich sein: Die Privathaftpflicht übernimmt keine Haftung für die Einrichtung, z.B. bei Ausfall eines Fernsehers. Hinweis: Diese zusätzliche Versicherung wird auch für diejenigen empfohlen, die mit dem eigenen Board in den Ferien sind, da sie sonst für den durch das Board verursachten Schaden selbst büssen.

Hier finden Sie die wesentlichen Dienstleistungen: Grundsätzlich werden mit der speziellen Reisehaftpflichtversicherung alle Schadensfälle abgedeckt, für die auch die Privathaftpflichtversicherung gilt. Tipp: Erkundigen Sie sich bei der Buchung einer Ferienwohnung, ob eine Rücktrittshaftpflichtversicherung im Preis inbegriffen ist. Derjenige, der sie braucht: Zahlreiche Vorteile dieser Unfallversicherung sind auch in anderen Versicherungspolicen inbegriffen. Hinweis: Bei einigen Leistungserbringern ist die Nothilfe zusammen mit der Reisekrankenkasse vorrätig.

Hier finden Sie die wesentlichen Dienstleistungen: Er ersetzt die Reise- und Übernachtungskosten eines Verwandten bei einem längerem Spitalaufenthalt im Auslande durch die versicherte Person. Ebenfalls bezahlt werden die Fahrtkosten der Versicherungsnehmerin zur Beerdigung eines nÃ??chsten Verwandten. Derjenige, der sie braucht: Nur diejenigen, die keine Privatunfallversicherung haben oder ein Risikoathlet sind, sollten sich mit dieser Art von Versicherung befassen.

Weil die Privatunfallversicherung international gültig ist - auch im Ferienbetrieb. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Sport, z.B. Snowboarding oder Diving, versichert ist, ist umso größer, je risikoreicher er ist. Nicht für alle anderen ist eine Verkehrsunfallversicherung zu empfehlen - nicht zuletzt, weil die geschätzten Schadenshöhen viel zu gering sind. "Inwieweit Sie für den Klinikaufenthalt 25 EUR pro Tag bekommen, ist unerheblich.

"Hinweis: Die Verkehrsunfallversicherung umfasst nicht alle Gefahren, die durch gefährlichen Sport verursacht werden. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie vor Ihrem Aufenthalt prüfen, ob die von Ihnen betriebene Disziplin eine davon ist, wie der Verband der Versichert. Hier finden Sie die wesentlichen Dienstleistungen: Der Versicherer übernimmt die Deckung für Arbeitsunfähigkeit und Unfalltod sowie die Bergung. Derjenige, der sie braucht: In der Regel unnötig, denn im Autourlaub bietet ein Anschreiben, das oft schon in der Kraftfahrzeugversicherung inkludiert ist, Pannen- und Unfallberatung.

Hier finden Sie die wesentlichen Dienstleistungen: Abhängig vom Umfang der Versicherung können Zusatzleistungen anfallen, z.B. bei Kollisionen mit Tieren. "Mallorca-Politik. Wer immer sie braucht: Grundsätzlich ist die Mietwagenhaftpflichtversicherung oder "Mallorca-Police" ein MUSS für alle, die ein Auto im Sommer vermieten wollen - vor allem, wenn sie sich in Südosteuropa oder den USA befinden, die damit auf dem Weg sind.

Obwohl Leihwagen in der Regel ohnehin mit Kaskoversicherung offeriert werden, hängen die Deckungsbeträge von den im entsprechenden landesüblichen Mindestbeträgen ab. Hinweis: In der Türkei besteht eine gesetzlich vorgeschriebene Mindestdeckung für Vermögensschäden von nicht einmal 1500 EUR und für Körperschäden von nur EUR 11.000. Im Falle eines schwerwiegenden Unfalls, möglicherweise mit Körperverletzung, wird der Triebfahrzeugführer rasch zerstört, da er die Unterschiedsbeträge zwischen der Versicherungssumme (niedrig) und der Schadenssumme (hoch) selbst bezahlen muss.

Das Wichtigste: Wer sich angemessen auf einen Ferienaufenthalt einstellt, benötigt die meisten gebotenen Versicherungsleistungen nicht, erklärt Torsten Rudnik vom Bund. "Das schließt auch den Abschluss einer angemessenen Versicherung über das ganze Jahr ein - dann brauchen Sie im Sommer kaum eine Zusatzversicherung. "Die meisten Feriengäste haben eine Karte, die sie - bei regelmässiger Nutzung - gegen Unfälle versichert.

* Wenn das Gepäck verschwindet, ist es in der Regel von der Airline bis zu einem - wenn auch geringen - Betrag beigelegt. * Betritt man ein Zimmer, so ist die Privathaushaltsversicherung, die man glücklicherweise abgeschlosssen hat, haftbar. * Zahlreiche Personen sind zwar sozialversichert, haben aber keine Vorstellung, wo im Notfall. Unverzichtbare Komponenten sollten folgende Daten sein: - Auslandskrankenkasse - in der Regel bietet die Versicherung auch eine Notfall-Hotline, unter der man sich über ausländische Mediziner unterrichten kann ("I am on Mallorca, have toothache!").

Mehr zum Thema