Motorrad Unfallversicherung

Kraftfahrzeugunfallversicherung

Die Motorradfans kommen hier zur leistungsstarken Motorradversicherung. Die Tamara Bloch wird von einem Motorrad angefahren. Immerhin handelte der Motorradfahrer in Sekundenbruchteilen. Und dann brauchen wir ein zweites Motorrad. Eine Haftpflichtversicherung deckt Sie umfassend auf allen Touren und deckt Sie für alle Schäden, die Sie mit Ihrem Motorrad verursachen können.

Motorradfreunde sollten über eine Privatunfallversicherung nachgedacht haben.

Heilsbronn - Radfahrer sollten sich gut vor den Auswirkungen eines Unfalles schützen. Insbesondere eine Unfallversicherung zur Deckung eventueller dauerhafter Beschädigungen ist durchaus denkbar. "Wenn eine Gastfamilie versorgt werden muss, ist die Lage zweimal so schlimm", sagt Buck. Versichert ist eine Deckungssumme von mind. 150.000 EUR Grundbetrag bei einer Staffelung von bis zu 350 vH.

Im Falle einer Vollinvalidierung beträgt die Rente in diesem Beispiel 525.000 EUR. "Grundsätzlich empfiehlt sich eine Konsultation, um den tatsächlichen Aufwand für die Höhe und Dauer der Versicherung zu ermitteln", sagt Buck. Schließlich hängt die Höhe der oben erwähnten Versicherungspolicen nicht nur von der Höhe der Deckungssumme ab, sondern auch vom Alter, in dem die versicherte Person ihre Arbeit aufnimmt, dem von ihr ausgeübten Berufsstand und den Erholungsaktivitäten.

Unfallversicherung für Insassen - Unfallversicherung für Motorradfreunde - Motorrad-Versicherung

Weil Verkehrsunfälle überwiegend Urlaubsunfälle sind, sind sie von der obligatorischen Unfallversicherung auszunehmen. Sie und Ihre Beifahrer haben dank der Personenunfallversicherung ein Anrecht auf wirtschaftliche Förderung bei Motorrad-Unfällen mit nachhaltigen Gesundheitsfolgen. Sämtliche Arbeitsunfälle, die sich im Rahmen der Nutzung des Motorrades oder des Mofa ergeben. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf Tod und Berufsunfähigkeit.

Wohin ist die Krankenkasse gültig? Wann tritt die Unfallversicherung für Insassen in Kraft? Die Vertragslaufzeit beträgt ein Jahr, bei Nichtbeendigung wird die Versicherungsdauer um ein weiteres Jahr verlängert. Eine Stornierung ist bei Vertragsende (Frist: 1 Monate vorher), bei Fahrzeugverkauf nach Schadensfällen möglich, wenn die Krankenkasse einen berechtigten Schaden ablehnt.

Sie können hier die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Personenunfallversicherung herunterladen. Danach findest du die Konditionen, die bei Vertragsabschluss galten, entweder in deiner Police oder im E-Shop.

Die Art und Weise, wie Motorradfreunde sicher Auto fahren und viel Kosten senken.

Der Versicherungsschutz umfasst Schäden am eigenen Motorrad, z.B. durch Naturgefahren wie Hagel oder Überschwemmung, Diebstahl oder Unfälle mit Tieren. Der Vollkaskoschutz übernimmt zusätzlich die - in der Regel hohen - Kosten für alle Kollisionsschäden. Wer auf der sicheren Seite sein will, sollte sich diese Zusatzabdeckungen überlegen: Motorradbekleidung und Helm müssen in der Regel nach einem Absturz ausgetauscht werden.

Schäden am geparkten Fahrzeug kosten Sie viel Kosten, vor allem bei teuren Motorrädern oder Rollern. Bonusschutz, damit Ihre Prämie für Haftung und Vollkaskoversicherung nach einem Schadenfall nicht zunimmt. So erhalten Sie beispielsweise von der Mobiliar einen 100 Franken Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining - und nach dem Training profitieren Sie von speziellen Rabatten. Wir reduzieren auch Ihre Prämie, wenn Ihr Motorrad oder Roller mit einem Antiblockiersystem (ABS) ausgestattet ist.

Mit der Kfz-Versicherung der Mobiliar versichern wir Sie und Ihr Fahrzeug gegen alle Schäden und Gefahren - von der Haftung über die Kaskoversicherung bis zum Unfall. Bei Schäden, Unfällen und Kollisionen steht Ihnen die Motorrad- und Rollerversicherung der Mobiliar zur Seite. 24 h CarAssistance rund um die Uhr inklusive.

Mehr zum Thema