Helvetia Versicherung Schweiz

Die Helvetia Versicherung Schweiz

Sie war das erste Unternehmen in der Schweiz, das eine Versicherung gegen die Gefahren des Land-, Wasser- und Seetransports anbietet. Tätigkeit: Die Helvetia ist eine qualitätsorientierte Allbranchenversicherungsgesellschaft. Die Konzernzentrale befindet sich in St.Gallen, Schweiz, und die Schweizer Zentrale in Basel. Sitz der Helvetia Versicherung, St.

Gallen, Schweiz. Die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) für den Gruppenversicherungsvertrag zwischen der Helvetia Swiss.

Krankenversicherungen - Ihre optimale Krankenversicherungsgesellschaft

Er ist ein engagierter Mensch und reist gern ins Freie. Schon seit kurzem leidet er unter Rückenbeschwerden, die er nur mit kräftigen Mitteln abwehren kann. Mit einer OP mit umfangreicher ärztlicher Anschlussheilbehandlung und abschließender Krankengymnastik wird es Herrn Sauer bald wieder möglich sein, lange Wanderungen zu machen. Der Gesamtbetrag der Kosten für die ärztliche und behandlungstechnische Versorgung beträgt mehr als CHF 30'000.

Die Helvetia Versicherung Schweiz als Arbeitgeberin: Lohn, Beruf, Karriere, Leistungen

Bei der Helvetia sind wir auf der Suche nach Menschen mit rauen Einflüssen. Wir setzen dieses Vertauen in alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, und gerade das macht die Arbeit bei der Helvetia so besonders. Die Helvetia Versicherungsgesellschaften mit Hauptsitz in St. Gallen haben sich in den letzten 160 Jahren zu einer erfolgreich agierenden, weltweit agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Wir sind heute der grösste schweizerische Spartenversicherer in der Schweiz.

Die Helvetia hat in Europa gewinnbringende Marktstellungen mit einem überdurchschnittlichen Umsatzwachstum in Deutschland, Österreich, Italien und Spanien. In den Spezialmärkten kombiniert Helvetia in ausgesuchten Marktnischen, die global offeriert werden, maßgeschneiderte Speziallinien von Deckungs- und Rücksicherungslösungen. Solides versicherungstechnisches Ergebnis - verbunden mit einem bewährten Ansatz der Asset-Liability bei der Bewirtschaftung unserer Konzernbilanz von CHF 58 Milliarden - gewährleisten ein nachhaltiges Gewinnwachstum.

Unser Markenzeichenversprechen richtet sich an unsere Kundschaft, unsere Anteilseigner und unsere Mitarbeiter: unkompliziert. übersichtlich. helvetia. Der Handel mit den Namensaktien der Helvetia AG erfolgt an der SIX Swiss Exchange. Der Handel erfolgt über die SIX Swiss Stock Stockwerke. Egal ob Privat- oder Betriebsrente, Sachversicherung oder Hypothek: Helvetia offeriert individuelle Renten- und Vorsorgelösungen für die unterschiedlichsten Versicherungsbedürfnisse. Die Helvetia ist mit über 80 Filialen mit ihrer Beratungsexpertise nah am Kundschaft.

Um sicherzustellen, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrem Umfeld wohlfühlen, hat Helvetia gut platzierte Arbeitsstätten, modernste Arbeitsstätten und ermässigte Mahlzeiten in unseren Mitarbeiterrestaurants an den Firmensitz. Die Helvetia fördert die Gesundheit am Arbeitsplatz durch attraktive Angebote in den Themenbereichen Sport, Nahrung und Erholung. Seit 2016 ist Helvetia mit dem Gütesiegel "Friendly Workspace" der Schweizerischen Gesundfürsorge ausgezeichnet.

Dieser Preis unterstreicht die ausgeprägte Ausrichtung und das Qualitätsniveau der Helvetia bei den Gesundheitsmaßnahmen für die eigenen Mitarbeiter. Die Helvetia hat ein flexibles Arbeitszeitmodell: variable Arbeitszeit, Teilzeitmodelle oder Home Office je nach Aufgabe und Aktivität. Die Helvetia engagiert sich für die Vereinbarung von Arbeits- und Privatleben. der Helvetia. Um unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Verbindung von Arbeit und Familie zu ermöglichen, offerieren wir an unseren beiden Standorten in Basel (Familea-Kinderkrippe) und St. Gallen (Triangel und Löwenzahn-Krippen) sowie am Zürcher Werk Altestetten geförderte Krippenplätze.

Während der ersten Woche der Sommerferien organisiert Helvetia in St. Gallen und Basel das Kinderferienprogramm "Children's Holiday Fun" für die Kleinen der Helvetia Mitarbeitenden. Stellenangebote Helvetia - Lehre als Versicherungskauffrau - Ariana..... Das Besondere daran, für uns zu sein? In der Helvetia sind Wertschätzung, Verlässlichkeit, Dynamik und Begeisterungsfähigkeit die Leitmotive für das unternehmerische Wirken.

Unser Verhalten - unserer Erfahrung entsprechend - ist ehrlich und verantwortungsbewusst. Wir verstehen unsere Beziehungen zu unseren Kundinnen und Anwendern sowie zu unseren Geschäftsbereichen und Mitarbeitern als eine langfristig angelegte, gerechte und ausgeglichene Zusammenarbeit. Mit Spaß und Enthusiasmus agieren wir. Die Helvetia ist bekannt als vertrauenswürdige, solide und innovative Anbieterin von hochwertigen Versicherungs- und Vorsorgeprodukten.

Die Helvetia stützt sich auf gut geschulte, motivierte und fachkundige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und stärkt ihre Eigenverantwortlichkeit und Unabhängigkeit, indem sie Entscheidungs- und Handlungsspielräume schöpft und das unternehmerische Denkens und Handelns honoriert. Die Helvetia misst dem wertschätzenden Miteinander, dem persönlichen Rollenmodell, der partnerschaftlichen Kooperation und dem Wille, den Wandel tatkräftig zu gestalten, grosse Bedeutung bei.

Die Helvetia AG verfügt als ein zukunftsorientiertes und fortschrittliches Unter-nehmen über eine leistungsorientierte Vergütung, Gleitzeit, zielgerichtete Weiterbildungen und ein breites Angebot an Chancengleichheit in der Entwicklung. Sind Sie gespannt, was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über die Helvetia ausrichten? Das belegt die jüngste Personalumfrage deutlich. Ungeachtet des Leitspruchs und der Forderung nach verantwortungsvollem Verhalten werden Manager und Angestellte immer mehr eingegrenzt und unterworfen.

Gelingt es der Helvetia jedoch nicht bald, die Kultur der Angst in eine Kultur des Vertrauens zu verwandeln, die die Mitarbeitenden wertschätzt, sie hält und die Feinstaubpolitik verhindert, dann......... Die Unternehmenskultur der "alten Helvetia" muss bis zu einem gewissen Grad wiederhergestellt, mikropolitisches und machthaftes Verhalten verhindert und den Mitarbeitenden eine respektvolle Einstellung gezeigt werden.

Verlagerung des Fokus von der Lokalisierung auf den laufenden Geschäftsbetrieb eines Versicherungsunternehmens. Die Helvetia verfügt zudem über eine grosse Anzahl von treuen und gut ausgebildeten Mentoren. Vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fehlt es an Kompetenz, um ihre Arbeit richtig und verbraucherfreundlich ausfÃ??hren zu können. Bei der Rekrutierung von Neueinstellungen sollte mehr Gewicht auf die beruflichen Fähigkeiten gelegt werden ("Eignungstest", etc.).

Dabei wäre es von Bedeutung, alle Beschäftigten kontinuierlich zu fördern/trainieren, damit die "alteingesessenen" Beschäftigten auch in Zukunft den heutigen Bedürfnissen entsprechen. Sie entspricht nicht den Bedürfnissen der Arbeitnehmer.

Mehr zum Thema