Helvetia Unfallversicherung

Unfallversicherung Helvetia

Übersicht über die Unfallversicherung der Helvetia in Österreich. Mit der Helvetia Unfallversicherung sind Sie und Ihre Familie vor den Folgen von Unfällen geschützt. Die Komfortversicherung der Helvetia-Unfallversicherung erhält vom Öko-Test die Bestnote. Die Helvetia Unfallversicherung bietet unseren Kunden einen guten finanziellen Schutz: Inwiefern hat unsere Gemeinde die Helvetia-Unfallversicherung Basic/Compact/Comfort bewertet?

Pflichtversicherung nach UVG und UVG| Helvetia.ch

Dank der Helvetia-Unfallversicherung geniessen sowohl Firmen als auch Mitarbeiter einen ganzheitlichen Versicherungsschutz. In jedem Betrieb wird auf vielfältige Weise eine große Verantwortlichkeit für seine Mitarbeiter übernommen. Ein Baustein der Kollektiv-Personenversicherung ist die gesetzliche Unfallversicherung nach dem UVG (Unfallversicherungsgesetz). Dank der vorteilhaften Gesamtlösung der Helvetia können ihre Dienstleistungen massgeschneidert auf die Anforderungen Ihres Betriebes ausrichten.

Unternehmungen der Bau-, Transport- und Fertigungsindustrie sowie der Wirtschaft und des Energiesektors sind gesetzlich verpflichtet, eine Versicherung bei der Schweizerischen Bundesanstalt für Arbeit abzuschließen. Mit der Unfallversicherung der Helvetia sind alle anderen Gesellschaften gut aufklären. Mit der obligatorischen Unfallversicherung nach UVG sind die minimalen Sozialleistungen abgedeckt - um jedoch sicherzustellen, dass die Betreffenden im Falle eines Unfalls bestmöglich versichert sind, können Sie bei der Helvetia eine Zusatzversicherung UVG abschließen.

Dies steht auch den Suva-Versicherten offen.

Unfall-Versicherung für Kinder und Jugendliche| Helvetia Versicherungsgesellschaften

Prüfen Sie nicht nur Ihren Schutz im Falle eines Unfalls, sondern treffen Sie jetzt Vorsorge mit der Helvetia Unfallversicherung. Der Grund dafür ist, dass die gesetzlich vorgeschriebene Unfallversicherung nur für Mitarbeiter an ihrem Arbeitsort oder direkt dort gilt. Darüber hinaus sind Schul- und Kinderschulkinder gegen das Unfallrisiko abgesichert. Eine Privatunfallversicherung ist für den umfangreichen Schutz vor Unfällen außerhalb der Berufstätigkeit obligatorisch.

Möchtest du dich und deine Gastfamilie in deiner freien Zeit schützen? Danach werden wir die Fragen für Sie klären: "Wie nützlich ist die Unfallversicherung?" Aus rein statistischer Sicht passieren mehr als 60% der Arbeitsunfälle zu Hause oder in der freien Zeit, das Gefährdungspotenzial für das Kind liegt noch über 80%.

Sie profitieren mit der Privatunfallversicherung der Helvetia von den umfassenden Leistungsmerkmalen der Basis- und Komfortschutzpakete zu einem attraktiven Tarif. Auch zu den Thema BU und Unfallrenten stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Brauchen Sie eine Unfallversicherung, um die elementarsten Risiken einer Invalidität abzudecken? Da ist der klassisch Helvetia Basisschutz mit einem guten Verhältnis von Leistung und Service die beste Lösung.

Im Falle des Falles steht Ihnen der kostenfreie und bequeme Notfalldienst unter 069 - 1332 700 zur Seite und wir werden uns rund um die Uhr um Ihre Anfrage kümmern: Zusätzlich stellt Ihnen der Helvetia Basisschutz den kostenlosen Reha-Manager zur Seite. Dies gilt nach einem Unfallgeschehen mit einem Klinikaufenthalt von mind. 10 Tagen oder einem zu erwartenden bleibenden Grad der Invalidität von 20%.

Mehr zum Thema