Ergo Unfallschutz Aktiv

Arbeitsunfallschutz aktiv

Erstellen Sie Ihre eigene Unfallversicherung! Du bist im Leben aktiv. Wie funktioniert meine ERGO-Unfallversicherung? Notfallhilfe RehaHilfe Aktiv (siehe Zif-. Wie funktioniert die ERGO-Unfallversicherung?

Unfall-Versicherung - Unfallschutz nach Mass

Wozu braucht man eine Unfall-Versicherung? Gerade wenn die gesetzlich vorgeschriebene Unfall-Versicherung eine Auszeit nimmt. Lediglich die Privatunfallversicherung schützt Sie und Ihre Angehörigen wirkungsvoll vor den wirtschaftlichen Auswirkungen eines Urlaubsunfalls. Sichern Sie sich die Unfall-Versicherung Aktiv Plus als Ihren persönlichen Guardian Angel. Außerdem bieten wir schnelle und vorausschauende Unterstützung - und zwar auf der ganzen Welt. Sichern Sie sich mit der maßgeschneiderten Unfall-Versicherung Sicherung Aktiv Plus, dass Sie im Ernstfall in den besten Händen sind.

Unsere Tipp: Sparen Sie die Rufnummer der 24h-Notfall-Hotline von Sicherung Aktiv Plus am besten auf Ihr Mobiltelefon - dann bekommen Sie per Tastendruck Notfallhilfe. Sichern Sie sich die Unfall-Versicherung Aktiv Plus als Ihren persönlichen Guardian Angel.

Unfallversicherung der ERGO â damit aus einem Arbeitsunfall kein Arbeitsunfall wird unter Unglück

Unter für bietet Ihnen ERGO Unfallverhütung einen ganzheitlichen, cleveren Schutz: von der Finanzversicherung bis hin zu vielen Dienstleistungen, damit Sie Ihren Unfallalltag unter für verbessern und sich rasch wieder einrichten können. Ich bezahle nicht nur, sondern stelle für erlebbare für â und zwar auch sofort. Wenn ich mir ein Beine brechen muss, kann ich nicht aus dem Hause gehen, geschweige denn zur Entziehungskur.

Welche Hilfe leistet mir die ERGO-Unfallverhütung? Detailss: Kids and Teens â offeriert eine einzigartige Kapitalauszahlung ab jeder meßbaren Invaliditätsgrad. Jeder, der bei der Berufstätigkeit und in der freien Zeit aktiv ist, einschließlich eines Transportservices zur Rehabilitation oder zur Berufstätigkeit. Die Familie mit Kind â sicherte ihren Lebensunterhalt durch high Invaliditätsleistungen. Versorgungssicherheit durch Assistenz, wie Menüservice und Fuhrdienste â bis zu drei Monat.

für alle ab 55 Jahre Menschen im zweiten Lebenshälfte bieten rasche Unterstützung für die Sicherheitseinrichtung JahrenMenschen. â für Sie als Chauffeur und Insassen Stammfahrer und Fahranfänger â ein Sonderangebot, das gerne auch unterwegs angenommen wird.

PDF ] ERGO Unfallverhütung Start bei ERGO/ Aktiv/Angehörige

Bei uns gibt es eine Krankenversicherung. - die Versicherungsanträge, - die ERGO-Unfallversicherungsbedingungen. Dies beinhaltet auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen KT2015U. Die Versicherung deckt Arbeitsunfälle, die der Versicherungsnehmerin passieren. Versicherter ist jeder, für den Sie mit uns einen Versicherungsvertrag abgeschlossen haben. Du bist als Versicherter unser Geschäftspartner. a) Was ist ein Vorfall?

So kommt es beispielsweise zu einem Arbeitsunfall, wenn die Versicherten verwundet werden, weil sie z.B. stolpern, rutschen oder fallen. Nähere Angaben dazu sind in Abschnitt 1 der KT2015U zu entnehmen. b) Was tun wir? Der Unfallversicherer unterstützt mit Bargeld und Assistanceleistungen. Als Beispiele werden hier die geldwerten Kapitalleistungen bei Erwerbsunfähigkeit und die Rentenleistungen bei Erwerbsunfähigkeit erläutert: Diese erhalten die Versicherten, wenn sie durch einen Arbeitsunfall nachhaltig geschädigt sind.

Nähere Angaben dazu sind in Absatz 3 der KT2015U zu entnehmen. c ) Was sind Unfallassistenzdienste und wann bekommen Sie sie? Vorraussetzung für die Nutzung von Unfallassistenzdiensten ist die Zustimmung unseres ActiveHelp und/oder unseres RehaHelp. Wir unterstützen mit der Aktiv-Hilfe, wenn die körperliche oder geistige Leistung der versicherten Personen durch den Arbeitsunfall eingeschränkt ist.

Im Falle von Unfallassistanceleistungen tritt die PKV nur dann in Kraft, wenn kein Dritter (z.B. die Krankenversicherung) zur Erbringung von Leistungen ist oder seine Leistungsverpflichtung abgelehnt hat. Nähere Angaben zu ActiveHelp und RehabilitationHelp finden Sie in den beiliegenden ERGO-Unfallverhütungsvorschriften. Aus diesem Grund bitten wir Sie, zusätzlich alle unter Punkt 1 aufgeführten Dokumente zu beachten.

Wer eine Prämie nicht oder nicht pünktlich zahlt, gefährdet den Schutz der Versicherung. Für Details zur Bezahlung und den Konsequenzen des Zahlungsverzugs wird auf Punkt 9 von KT2015U verwiesen.

Der Einfluss der beruflichen Tätigkeit auf das Unfallgeschehen ist gegeben. Sie müssen uns daher einen Berufswandel so schnell wie möglich mitteilen, damit wir den Auftrag ändern können. Details finden Sie in Abschnitt 14 der Richtlinie für die Verwendung von T2015U und Ihrer Anwendung. Sie müssen nach einem Unfallgeschehen gewisse Verhaltensvorschriften beachten: - Sie müssen uns unverzüglich über den Unglücksfall unterrichten.

  • Der Tod ist uns innerhalb von 48 Std. zu bescheinigen. Bei krankheitsbedingten Folgen von Unfällen müssen sie mit Leistungseinschränkungen gerechnet werden. Andernfalls können Sie Ihren Versicherungsvertrag ganz oder teilweise aufgeben. Details und eine vollständige Liste der Gründe für den Ausschluss und gegebenenfalls die Reinklusionen finden Sie in den Absätzen 2, 4 und 5 von KT2015U.

Weiterführende Hinweise sind in den Stellen 6 und 7 des KT2015U zu ersichtlich. Sollten Sie unrichtige oder lückenhafte Auskünfte erteilen, kann dies den Schutz der Versicherung beeinträchtigen. Wir können in Einzelfällen vom Vertrage zurÃ??cktreten - auch nach lÃ?ngerer Frist. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Gesuch und den Absätzen 12 und 13 der KT2015U. 7. Wann beginnen und enden die Versicherungsleistungen?

Die Versicherung wird zu dem in Abs. 3 genannten Zeitraum aufgenommen, wenn Sie die erste Prämie fristgerecht bezahlen. Die Versicherung läuft zu dem in der Versicherungspolice genannten Termin aus. Wenn dein Arbeitsvertrag eine Dauer von mind. einem Jahr hat, wird er um ein weiteres Jahr erweitert. Bei einer Kündigung durch Sie oder uns ist dies nicht der Fall, wenn Sie oder wir den Auftrag spätesten drei Monaten vor Ablauf der Vertragsdauer auflösen.

Für weitere Details siehe Paragraph 11 von KT2015U. 11 Wie können Sie oder wir den Mietvertrag kündigen? Wir oder Sie können den Versicherungsvertrag in den nachfolgenden FÃ?llen durch KÃ?ndigung kÃ?ndigen: - Zum Ende des Versicherungsjahrs (ordentliche KÃ?ndigung), höchstens zum Ende der vereinbarte Vertragslaufzeit. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 11 des KT2015U.

Meine ERGO Unfallverhütungsvorschriften Startplatz / Aktiv/ Familienversicherungsbedingungen KT2015U, Status 02. 2016 I. Was macht meine ERGO Unfallverhütung? Die Unfallversicherung der ERGO ist hilfreich, wenn die Versicherten während der Vertragslaufzeit einen Arbeitsunfall erleiden. Die Unfallversicherung der ERGO ist im professionellen und nicht-professionellen Sektor rund um die Uhr rund um die Uhr weltweit durchgesetzt.

Versicherten sind alle in der Versicherungspolice als "Versicherte" genannten Pers. Mit der höchsten Pflegebedürftigkeit der versicherten Stelle erlischt für diese Stelle die Versicherungsschutz. Auch im Schadensfall werden folgende Zahlen berücksichtigt: - Punkt 3: Was ist in welchem Ausmaß abgesichert? - Punkt 4: Was ist nicht oder - Punkt 5: Was sind die Folgen von Erkrankungen oder gebrechens?

Die Unfallversicherung der ERGO verfügt über verschiedene Arten von Leistungen, die nach Belieben abgestimmt werden können. 1.3. 2 wenn die Versicherten absichtlich gesundheitliche Schäden erleiden, wenn sie versuchen, Leben, Tiere oder Eigentum von Menschen zu retten oder sich rechtmäßig gegen Übergriffe durch Dritte verteidigen. Für pflegebedürftige Personen gibt es keinen Deckungsschutz im Sinn der gesetzlichen Pflegeversicherung.

Im Falle eines Verlustes oder einer völligen Funktionseinschränkung von Sinnesorganen bzw. Körperteile sind folgende Behinderungen gegeben: - unabhängig von der Grundursache später als ein Jahr nach dem Schaden. Im Falle eines teilweisen Verlustes oder einer teilweisen Funktionsbeeinträchtigung ist der jeweilige Anteil des entsprechenden Anteils anzuwenden. Der Invaliditätsgrad wird unter Bezugnahme auf den durch den Unglücksfall verursachten gesundheitlichen Zustand der betroffenen Person bestimmt, der spätestens am Ende des dritten auf den Unglücksfall folgenden Kalenderjahres auftritt.

Das betrifft sowohl die erste als auch die nachfolgende Neubewertung der Behinderung (Abschnitt 3.1.5). 3.1. 5 Neubewertung des Invaliditätsgrades Sie und wir können den Invaliditätsgrad von einem Arzt einmal im Jahr, maximal drei Jahre nach dem Unglück, neu messen bzw. messen nachweisen. Für Versicherte bis zum Alter von achtzehn Jahren wird diese Zeit von drei auf fünf Jahre ausgedehnt.

3.4. 1 Bei den nachfolgenden durch einen Arbeitsunfall verursachten Schäden leisten wir der Versicherungsnehmerin ein Schadenersatz. Wenn mehrere Teile des Körpers oder der Sinnesorgane von einem Verkehrsunfall dauerhaft befallen sind, werden die nach den obigen Vorschriften bestimmten Behinderungsgrad zu höchstens 100% addiert. Sind die betroffenen Körperstellen oder Sinnesorgane oder deren Funktionen bereits vor dem Unglück dauerhaft geschädigt, wird der Grad der Invalidität durch diese vorherige Invalidität reduziert.

Von diesem Recht müssen Sie - von uns zusammen mit unserer Verpflichtungserklärung - vor Fristablauf Gebrauch machen. 3.11. 2 Wenn Sie uns innerhalb von sechs Kalendermonaten eine Geburts-, Adoptions- oder Heiratsmeldung machen, verlängern Sie den Versicherungsvertrag auf zwölf Jahre. Wenn sich das Aussehen der betroffenen Personen durch einen Unfall ändert, übernehmen wir die anfallenden Behandlungskosten.

Im Falle eines zufälligen Verlustes oder teilweisen Verlustes von Schneidezähnen oder Hunden übernehmen wir die Kosten der Zahnbehandlung und des Zahnersatzes. Diese Maßnahmen müssen innerhalb von fünf Jahren nach dem Unfall oder, im Falle von Kindern, bis zum vollendeten 21. Lebensjahr ergriffen werden. 3.12. 1 Bei Unfällen, die sich nach dem zweiten Jahr der Versicherungsleistung der Versicherungsnehmerin ereignen, wird die Kapitalleistung/Rente bei Erwerbsunfähigkeit oder Tod um die im Jahresbericht der ERGO Versicherungs AG genannten Überschussanteile im Falle eines Versicherungsfalls erhöht.

Es basiert auf der Zahl der Jahre bis zum Eintreten des Unfalls, in dem die Versicherten bei uns eine Unfallhaftpflichtversicherung mit Überschussbeteiligung hatten. Ausgeklammerte Unfälle: werden durch Alkohol verursacht und der Unfallgeschehen ereignet sich beim Fahren von Fahrzeugen mit einer Alkoholkonzentration von 1,1 Promille oder durch den Konsum anderer Medikamente oder Betäubungsmittel.

4.1. 2 Zufälle, die der Versicherungsnehmer dadurch erleidet, dass er bewusst eine strafbare Handlung begeht oder begeht. 3.11. 1 Wenn Sie oder die Versicherungsnehmerin eine Ehe eingehen, ist der zusätzliche Ehegatte für sechs Kalendermonate ab diesem Datum versichert. 4.1. 3 Unfaelle der versicherungspflichtigen Personen, die direkt oder indirekt durch Krieg oder Bürgerkrieg entstanden sind.

Versichert ist der Schutz jedoch, wenn die Versicherten bei Auslandsreisen unerwartet von Kriegs- oder Bürgerkriegen heimgesucht werden. Diese Versicherung endet mit Ablauf des 7. Tags nach Kriegs- oder Bürgerkriegsbeginn auf dem Territorium des Aufenthaltsstaates der versicherten Personen. Zur aktiven Beteiligung am Kriegs- oder BÃ??rgerkrieg, bei UnfÃ?llen durch ABC-Waffen, im Rahmen eines Kriegs oder einer kriegsartigen Situation zwischen China, Deutschland, Frankreich, GroÃ?britannien, Japan, Russland oder den USA.

4.1. 5 Unglücksfälle, die der Versicherungsnehmer dadurch erleidet, dass er als Führer, Copilot oder Insasse eines Kraftfahrzeugs an Fahrveranstaltungen teilnimmt, bei denen das Erreichen von Hoechstgeschwindigkeiten wichtig ist. Allerdings gibt es einen ausreichenden Schutz gegen Genussmittelbefall, wenn die betroffene Personen zum Vergiftungszeitpunkt das Alter von zehn Jahren noch nicht erreicht haben.

4.2. 6 Pathologische Erkrankungen, die sich aus psychischen Erkrankungen ergeben, auch wenn sie durch einen Verkehrsunfall ausgelöst wurden. Für pathologische Erkrankungen, die durch Organschäden infolge von Unfällen entstehen, wird jedoch ein ausreichender Schutz gewährt. Hat eine Erkrankung oder ein Invaliditätsereignis zu dem durch ein Unfallgeschehen entstandenen Gesundheitsschaden oder dessen Folge beigetragen, so wird die Entschädigung im Verhältnis zum Teil der Erkrankung oder des Invaliditätsereignisses - im Falle einer Behinderung der prozentuale Anteil am Invaliditätsgrad - in allen anderen beibehalten.

Diese Krankenschäden sind jedoch dann gedeckt, wenn ein von diesem Versicherungsvertrag erfasstes Unfallgeschehen gemäß Abschnitt 1.2 die Hauptursache ist. Im Falle eines Unfalls, der zu einer Leistungspflicht führen kann, muss die Versicherungsnehmerin so schnell wie möglich einen Hausarzt aufsuchen und dessen Anweisungen folgen. Du musst uns sofort über den Unglücksfall unterrichten. Allerdings bestehen Versicherungsschutzleistungen für gesundheitliche Schäden durch Röntgenstrahlen, Laser oder kunstvoll hergestellte Ultraviolettstrahlen.

Sie bekommen von uns einen Unfallbericht. Wenn wir eine ärztliche Untersuchung brauchen, können wir einen Arzt mit der Untersuchung der betroffenen Personen betrauen. 4.2. 3 Gesundheitsgefährdung durch kurative Maßnahmen oder Interventionen am Leib der Versicherungsnehmer. Diese gesundheitlichen Schäden sind jedoch dann gedeckt, wenn die heilenden Maßnahmen oder Interventionen durch ein von dieser Versicherung erfasstes Unfallgeschehen verursacht wurden.

Von den Ärzten, die die Versicherten versorgt oder kontrolliert haben - auch bei anderen Gelegenheiten -, muss die Berechtigung vorliegen, uns alle notwendigen Informationen zu geben. Bei durch Zeckenbiss übermittelten ansteckenden Krankheiten beginnt die in 3.1. 2 für eine Kapitalleistung/Rente im Invaliditätsfall angegebene Zeit nicht mit dem Unfalldatum (Zeckenbiss), sondern mit der Erstdiagnose durch einen Hausarzt.

Entzündungen durch heilende Maßnahmen oder Interventionen am Leib der betroffenen Personen, wenn diese durch ein von dieser Versicherung erfasstes Unfallgeschehen hervorgerufen wurden. Entzündungen, bei denen die Erreger durch Verletzungen in den Organismus eindringen. Tritt der Unfalltod ein, ist uns dies innerhalb von 48 Std. zu melden.

Gleiches trifft zu, wenn der Schaden bereits bei uns angezeigt wurde. Durch die vorsätzliche Verletzung der vorgenannten Verpflichtungen verliert man seinen Schutz. Ihre Versicherung besteht fort, wenn Sie beweisen, dass die Dienstpflichtverletzung weder die Ursache für den Eintreten oder die Bestimmung des Versicherungsfalles noch für die Bestimmung oder den Leistungsumfang unserer Leistungen war.

Befinden Sie sich auch nach zweiwöchigem Verzug noch im Verzug, gibt es ab diesem Zeitraum bis zur Auszahlung keinen Versicherung. Wir können den Auftrag auch ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist auflösen. Wenn wir den Mietvertrag beendet haben und Sie dann den gemahnten Geldbetrag innerhalb eines Monates bezahlen, wird der Mietvertrag fortgesetzt. Allerdings gibt es keinen Deckungsschutz für Versicherungsfall, der zwischen dem Ende der Zahlungstermine und der Bezahlung eintritt.

  • der anderen Leistungsarten innerhalb eines Monats, ob und in welchem Ausmaß wir einen Schadensfall erkennen. Der Beginn der Zeiten erfolgt, sobald uns folgende Dokumente vorliegen: - Beweis der Ursache des Unfalls und der Folgen des Unfalls. Die Zahlung erfolgt innerhalb von zwei Kalenderwochen, nachdem wir die Forderung bestätigt oder mit Ihnen über Ursache und Betrag vereinbart haben.

Wir haben diese Neubewertung bereits in Abschnitt 3.1. 5 dargelegt. Die erste Prämie müssen Sie sofort nach dem Ende von 14 Tagen nach Eingang der Versicherungspolice auszahlen. Eventuelle Konsequenzen des Zahlungsverzugs: Wenn Sie zu einem spÃ?teren Termin bezahlen, fängt der Versicherungsvertrag erst dann an. Solange die Prämie nicht bezahlt ist, können wir vom Vertrage abspringen.

Sie haben keinen Deckungsschutz für Versicherungsfall, der bis zur Prämienzahlung eintritt. - Jahr des Lebensjahrs der Versicherungsnehmerin wird der Vertrag zu Jahresbeginn des neuen Versicherungsjahrs geändert. - Aufstockung bzw. Zusatzleistung bei Kapitalauszahlung, - Halbrentenleistung ab 35%, - Verdopplung der Rente ab 90%, - Dynamisch (geplante Leistungs- und Beitragserhöhung), - Aktive Hilfe, - Rehabilitationsunterstützung.

Sie können den Versicherungsvertrag innerhalb eines Monates nach Erhalt der Benachrichtigung zum Ende des Geschäftsjahres auflösen. Wie lange dauert mein Arbeitsvertrag und wann kann ich ihn auflösen? Deinen Arbeitsvertrag verlängern wir um ein weiteres Jahr, wenn du oder wir ihn nicht schriftlich mit einer Kündigungsfrist von drei Kalendermonaten zum Ende der vertraglich festgelegten Laufzeit oder zum Ende jedes folgenden Geschäftsjahres auflösen.

Wenn Sie eine Vertragslaufzeit von mehr als drei Jahren haben, können Sie den Arbeitsvertrag zum Ende des dritten auflösen. Die fristgerechte Beendigung gilt als erfolgt, wenn sie drei Monaten vor dem betreffenden Verfallsdatum bei uns eingegangen ist. Wenn das versicherte Ereignis eintritt, können Sie oder wir den Versicherungsvertrag gegen Zahlung durch uns auflösen. Verstoßen Sie vorsätzlich gegen die Offenlegungspflicht, steht Ihnen auch dann kein Widerrufsrecht zu, wenn Sie beweisen, dass wir den Vertragsabschluss auch dann vorgenommen hätten, wenn wir von den nicht offenbarten Umständen gewusst hätten, wenn auch unter anderen Vorzeichen.....

Tritt der Kunde vom Kaufvertrag zurück, entfällt der Versicherung. Verstoßen Sie weder bewusst noch grob fahrlässig gegen die Informationspflicht, können wir den Auftrag mit einer Kündigungsfrist von einem Kalendermonat auflösen. Entsprechendes trifft nicht zu, wenn Sie beweisen, dass wir den Auftrag abgeschlossen hätten, auch wenn uns die nicht offenbarten Sachverhalte bekannt gewesen wären, wenn auch unter anderen Vorzeichen.

Wenn Sie nicht absichtlich gegen die Meldepflicht verstoßen haben, können wir den Auftrag abändern, wenn wir ihn zu anderen Konditionen abgeschlossen hätten, wenn uns die nicht mitgeteilten Sachverhalte bekannt gewesen wären. Soweit eine vertraglich verpflichtete Personen in einer Militär- oder vergleichbaren Organisation, die an einem Kriegs- oder kriegsähnlichen Betrieb zwischen China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan, Russland oder den USA teilnimmt, ihren Militärdienst verrichtet, wird der Versicherungsvertrag für diese inaktiv.

Die Unfallversicherung wird wieder aufgebaut, sobald Sie uns in schriftlicher Form über die Kündigung der Tätigkeit der Versicherungsnehmerin oder des Versicherungsnehmers unterrichten. Wir haben nur dann Anspruch auf die Rechte nach den Abschnitten 12.2 bis 11.4, wenn wir sie innerhalb eines Monates durchsetzen. Fünf Jahre nach Vertragsabschluss verfallen unsere Rechte aus den Abschnitten 12.2 bis 11.4. Dies betrifft nicht Versicherungsschäden, die vor dem Ende dieser Zeit entstanden sind.

Sollten Ihre Daten in Bezug auf die risikorelevanten Umstände fehlerhaft oder lückenhaft sein, können wir vom Vertrage zuruecktreten. Unser Recht, den Auftrag wegen betrügerischer Falschdarstellung zu widerrufen, wird davon nicht berührt. Auf Ihr Verlangen werden wir den Versicherungsvertrag mit den früheren Versicherungsbeträgen auch im Falle einer erhöhten oder reduzierten Prämie fortsetzen, sobald wir Ihre Anmeldung in schriftlicher Form erhalten haben.

Welche Bedeutung hat es, wenn sich die Berufssituation der Versicherungsnehmerin verändert? Wie hoch die Versicherungssumme oder die Prämie ist, richtet sich in hohem Maße nach der beruflichen Tätigkeit und dem damit einhergehenden Unfallgeschehen der betroffenen Personen. Ändert sich die Erwerbstätigkeit der Versicherungsnehmerin, müssen Sie uns dies umgehend mitteilt. Steigt das Unfallgeschehen durch den Wechsel der beruflichen Tätigkeit, werden die Versicherungsbeträge reduziert.

Nach einem Monat ab dem Datum der Umstellung sind die neuen Versicherungsbeträge gültig. Verringert sich das Unfallgeschehen durch den Wechsel der beruflichen Tätigkeit, steigen die Versicherungsbeträge. Sobald uns Ihre Meldung vorliegt, werden die neuen Deckungssummen wirksam - längstens einen Monat nach der Umrechnung. Auf diesen Auftrag findet das deutsche Recht Anwendung. Unfallassistenzdienste ActiveHelp in ERGO Unfallverhütung A. für Arzttermine, medizinisch verordnete Applikationen und zurück.

Wie funktioniert unsere ActiveHelp? Nach einem Unglück stehen Ihnen ein Beratungsdienst, ein Unfall-Mobilitätsdienst und eine Haushaltshilfe zur Verfügung. Zusätzlich veranlassen und tragen wir die Besuchskosten für Ehepartner, Lebenspartner und/oder Kinder der Versicherungsnehmer in der Station. Vorraussetzung dafür ist, dass die ambulante Behandlungs- oder Rehabilitationsmaßnahme in einer Entfernung von mind. 50 Kilometern vom Hauptwohnsitz der Versicherungsnehmerin oder des Versicherungsnehmers durchlaufen wird.

Beratungsdienst Nach einem Unfalltod steht Ihnen ein ärztlich geschulter Kontakt unter einer kostenlosen Telefonnummer zur Verfüg.... Diese beraten im Zuge einer Bestandsaufnahme zu wichtigen Unfallthemen. Diese Beratung wird während der ganzen Dauer der ActiveHelp angeboten. Ein tägliches Mittagessen für die Versicherten sowie im Haus lebende Ehepartner oder Lebensgefährten und Angehörige ersten Ranges (Eltern/Kinder).

an den Vorschul- oder Krippenbetrieb, an die Kindertagesstätten, an die Tagesmutter und an die Schulen, denen das Kleinkind angehört, sowie an bezahlte Kurse und Lektionen, die innerhalb der drei Kalendermonate für maximal 28 Tage bezahlt werden. Hierdurch entsteht kein Vertragsverhältnis zwischen Ihnen oder der Versicherungsnehmerin und den Leistungserbringern. Um Ihnen Leistungen erbringen zu können, brauchen wir umfangreiche Angaben über den momentanen gesundheitlichen Zustand der Kranken.

Wir übernehmen nicht die anfallenden Gebühren für Leistungen, die Sie oder die beauftragte Versicherungsnehmerin erbringen. Die Aktiv-Hilfe und damit die Beitragspflicht endet mit dem Ende des Versicherungsjahrs, in dem die Versicherten das Alter von 64 Jahren erreichen. Es ist uns erlaubt, einen neuen Zuschuss für die Aktiv-Hilfe festzulegen. In welchem Zusammenhang stehen die Versicherten und der Erbringer?

Die Prämie werden wir dann zu Anfang des kommenden Geschäftsjahres entsprechend den korrigierten Bemessungsgrundlagen zurücksetzen. Wenn sich der Beitragssatz erhoeht, koennen Sie die ActiveHelp innerhalb eines Monates abbrechen. Wenn Erkrankungen oder Schwachstellen zu den durch den Unfall oder seine Folge verursachten Gesundheitsschäden beigetragen haben, begrenzen wir die Vorteile von ActiveHelp nicht.

Unfallhilfe Reha-Hilfe im ERGO Unfallschutz A. Wenn ein Unglück aus gesundheitlichen GrÃ?nden zu einer stationÃ?ren Behandlung von mind. sieben Tagen fÃ?hrt, was tut unsere RH? Nach einem Arbeitsunfall stehen Ihnen ein Beratungsdienst, Dienstleistungen für Fitness und Physiotherapie, ein Reha-Manager, ärztliche und professionelle sowie Nachsorgemaßnahmen zur Verfügung, sowie Fitnessmaßnahmen/Physiotherapiemaßnahmen.

Beratungsdienst Nach einem Unfalltod bieten wir einen ärztlich ausgebildeten Kontakt unter einer kostenlosen Telefonnummer an. Letztere beraten im Zuge einer Lageanalyse zu wichtigen Unfallthemen, die nach medizinischer Beurteilung zu einer dauerhaften Verschlechterung der physischen oder psychischen Leistung von mind. 20 v. H. nach den Ziffern 3. 1 und 5 oder zu einer vollständig stationären Behandlung von mind. 14 Tagen aus ärztlichen Gesichtspunkten führen dürften.

Durch einen Rehabilitationsmanager, der eine Bestandsaufnahme vornimmt, ein Therapiekonzept erarbeitet und die Durchführung unterstützt, begleiten wir die Versicherten. Die Assistanceleistungen Reha-Hilfe und damit auch die Beitragspflicht endet mit dem Ende des Geschäftsjahres, in dem die Versicherten die . Wir zahlen aus der nachträglichen Betreuung, wenn ein Arbeitsunfall zu einer fakturierten Arbeitsunfähigkeit von mind. 40% gemäß den Ziffern 3. 1 und 5 mitführt.

Für die Nachbetreuung pro Unfallfall bezahlen wir zusammen bis zu einem Betrag von maximal EUR 24.000. In welchem Zusammenhang stehen die Versicherungsnehmerin und der Leistungserbringer? Hierdurch entsteht kein Vertragsverhältnis zwischen Ihnen oder der Versicherungsnehmerin und den Leistungserbringern. Wir übernehmen nicht die anfallenden Gebühren für Leistungen, die Sie oder die beauftragte Versicherungsnehmerin erbringen.

Die Prämie werden wir dann zu Anfang des kommenden Geschäftsjahres entsprechend den korrigierten Bemessungsgrundlagen zurücksetzen. Wenn sich der Beitragssatz erhoeht, koennen Sie die Reha-Hilfe innerhalb eines Monates abbrechen. Fortschritt 600% Sie haben mit uns eine Invaliditätspauschale mit Fortschritt zusätzlich zu den Abschnitten 1, 2, 3 und 5 zugesagt.

Der Progressionsvorteil 600% ist am Ende des Geschäftsjahres, in dem die Versicherungsnehmerin das Alter von 64 Jahren erreicht, nicht anwendbar. Dynamic heißt, dass die Versicherungssumme für gewisse Arten von Leistungen in Ihrem Versicherungsvertrag jedes Jahr steigt, immer zu Anfang des Versicherungsjahrs IhresVertrags. Die übrigen Arten von Versicherungsleistungen werden durch die Dynamiken nicht verstärkt.

D. Das Ende der dynamischen Entwicklung erfolgt jeweils am Ende des Versicherungsjahrs, in dem die Versicherten das Alter von 64 Jahren erreichen. Dies können Sie innerhalb von sechs Kalenderwochen nach Erhalt unserer Informationen tun. F. Wenn Sie beschließen, für den verbleibenden Teil Ihrer Vertragsdauer keine Verlängerung zu wollen, müssen Sie uns dies mindestens drei Kalendermonate vor dem Ende des betreffenden Geschäftsjahres bekannt geben (Widerruf der Dynamik).

Provisorischer Schutz Das Folgende trifft auf Verträge mit einer Laufzeit von mehr als einem Jahr zu: Wird der Antrag innerhalb des vor dem gewünschten Vertragsanfang liegenden Monates gestellt, entsteht ein provisorischer Schutz in Hoehe der geforderten Deckungssummen der Unfall-Versicherung (Hauptvertrag) ab dem ersten Tag nach Einreichung des Antrags. Wird der Antrag nicht innerhalb des Vormonats vor dem gewünschten Vertragsanfang, sondern vor diesem Datum gestellt, entsteht auch dann ein provisorischer Deckungsschutz in Hoehe der geforderten Unfallsummen, wenn Sie zum Zeitpunkt des Antrags noch bei einem anderen Versicherungsunternehmen gegen Unfälle versichert sind, - wenn die Belastung der Rücknahmeprämie für den Hauptauftrag aus von Ihnen zu verantwortenden GrÃ?nden nicht möglich war oder beanstandet wurde, sofern wir Sie durch eine separate AnkÃ?ndigung in schriftlicher Form oder durch einen deutlichen Verweis in der Versicherung auf diese Rechtsfolgen hingewiesen haben.

Die provisorische Versicherung gilt ab dem Zeitpunkt der Kündigung des Vorvertrages. Sollte sich während des provisorischen Deckungsschutzes ein Unfallgeschehen ereignen, senden Sie uns am besten den Beleg über den gekündigten Rahmenvertrag zusammen mit Ihren ersten Informationen (z.B. Bestätigung der Kündigung durch den Vorversicherer). Die provisorische Versicherung erlischt - mit dem Eintritt in den vertragsgemäßen Versicherungsvertrag, - mit Eintritt eines Rückrufs, Einspruchs, Rücktritts oder Anfechts, C. Sie und wir können den vorl. versicherungsrechtlichen Deckungsvertrag fristlos auflösen.

Die Kündigung wird jedoch erst zwei Kalenderwochen nach Eingang bei Ihnen rechtswirksam. Ihre Vertragspartei ist die ERGO Versicherungs AG, Viktoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf, Deutschland. 1. 40477 Düsseldorf, Deutschland. 1. 4. 2. 1. 3. 2. 1. 1. 3. 1. 2. 1. 3. 2. 1. 3. 2. 1. de r. 1. 3. 2. 2. 2. 2. 2. 2. 2. 2. 2. 2. 2. 2. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit unserer Gesellschaft ist der Betreiben aller Formen der Schaden- und Unfallversicherung bis auf die Warenkreditversicherung.

Was ist der Grund für den Vertragsabschluss? Die Versicherungsleistung tritt zu dem im Gesuch genannten Termin ein, wenn Sie die erste oder einmalige Prämie unmittelbar nach dem Fälligkeitsdatum im Sinn von Klausel 9.1 Ihrer Versicherungskonditionen KV2015U auszahlen. Für Unfälle, die sich der Versicherungsnehmer während der Vertragslaufzeit ereignen, besteht ein weltweiter Deckungsschutz.

Detaillierte Erläuterungen zu Typ, Geltungsbereich, Fälligkeit und Leistungserfüllung finden Sie in den Versicherungskonditionen T2015U. Näheres zur Prämienzahlung finden Sie in Abschnitt 9 Ihrer Versicherungskonditionen TEUR2015. Du kannst deine vertragliche Erklärung innerhalb von 30 Tagen ohne Angaben von Gründen in schriftlicher Form (z.B. Brief, Telefax, E-Mail) ändern. Sie beginnen nach Erhalt der Versicherungspolice, der Vertragsbedingungen einschließlich der Versicherungskonditionen TEUR2015U, der weiteren Auskünfte gemäß 7 Abs. 1 und 2 des VVG i. V. m. 1 bis 4 der VVG-Informationspflichtenverordnung und dieser Weisung in jedem Einzelfall in schriftlicher Form.

Wie lange dauert der Kontrakt? Informationen zur Versicherungsdauer finden Sie in Abschnitt 11 Ihrer Versicherungskonditionen KB2015. Wie kann der Arbeitsvertrag gekündigt werden? Informationen zur Beendigung des Vertrages finden Sie in Abschnitt 11 Ihrer Versicherungskonditionen TEUR2015. Ausführlichere Informationen darüber, welches Fachgericht für Rechtsstreitigkeiten aus dem Wartungsvertrag verantwortlich ist, finden Sie unter Punkt 16 Ihrer Versicherungskonditionen TEUR2015.

Darüber hinaus ist es - auch für Unternehmen - möglich, ihre Reklamationen an die BaFin zu senden. Für Verbraucher: Wenn Sie den Kaufvertrag auf elektronischem Wege (z.B. über eine Website oder per E-Mail) abgeschlossen haben, können Sie sich im Falle einer Reklamation auch an die Online Streitbeilegungsplattform der EU mit dem Ziel der Streitbeilegung in Verbindung setzen.

ERGO Versicherung Gruppe AG 40198 Düsseldorf 50065201 MVPK2D 1. 7. / 16.06. 2015 Die aktuellste Liste der Dienstleister ist unter www.ergo.de im Abschnitt "Service" zu ersichtlich.

Mehr zum Thema