Autoversicherung Kündigen Vorlage

Kfz-Versicherung Stornierungsvorlage

Hier finden Sie, was Sie beachten sollten und ein Muster eines Kündigungsschreibens. Hiermit kündige ich meine Kfz-Versicherung fristgerecht aus folgendem Grund: Kündigung zum nächsten großen Fälligkeitstermin. Ich kündige hiermit meinen Vertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Zur Stornierung können Sie unseren kostenlosen Musterbrief verwenden. Die folgenden Angaben sind auf dem beigefügten Kündigungsformular am Ende des Versicherungsjahres (Kündigung zum Hauptfälligkeitsdatum) auszufüllen.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug stornieren oder Ihre Krankenversicherung ändern möchten, erhalten Sie hier alle Informationen, wie Sie Ihre Autoversicherung stornieren können. Bitte beachte jedoch, dass das Führen eines Fahrzeuges nur mit einer gültigen Autoversicherung möglich ist. Achtung: Kündigen Sie Ihre bestehende Krankenversicherung erst, wenn Sie einen neuen Geschäftspartner und einen neuen Versicherungsvertrag abgeschlossen haben, sonst sind Sie am Ende des Geschäftsjahres (in der Regel am 01.01.) ohne Krankenversicherung und müssen ohne Ihr Fahrzeug durchkommen.

Es ist untersagt, ein Fahrzeug ohne Kraftfahrzeugversicherung auf der Straße zu führen. Es ist auch notwendig zu überprüfen, wie lange die Versicherungsdauer ist. Der Grund dafür ist, dass es dem Versicherungsunternehmen möglich ist, für die restlichen Kalendermonate eine erhöhte Prämie zu verlang. Wenn Sie Ihre Autoversicherung für eine Vertragsdauer von weniger als einem Jahr kündigen.

Bevor Sie einen neuen Versicherungsvertrag abschließen, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass die ordentliche Beendigung einer Versicherungspolice nur zu einem gewissen Zeitpunkt möglich ist. Es ist eine Frist von 1 Kalendermonat zu beachten. Daher müssen Sie Ihre Stornierung mindestens einen Kalendermonat vor Ende des Geschäftsjahres vorweisen. Nur so können Sie Ihre Kraftfahrzeugversicherung kündigen.

Die Frist für die ordentliche Beendigung beträgt in der Regelfall den 30.11., da die Beendigung nur zum Ende des Geschäftsjahres möglich ist, was in der Regelfall mit dem Jahr des Kalenderjahres gleichzusetzen ist. Der Grund dafür ist, dass die meisten Kfz-Versicherungen eine Laufzeit von einem Jahr haben, in der Regelfall vom 31.12.2009 bis zum 31.12.2008. Daher ist es notwendig, die allgemeinen Bedingungen mit dem jetzigen Versicherungsunternehmen vor dem Abschluss mit dem neuen Gesellschafter und vor der Beendigung zu klären.

Außerdem sollten Sie Ihre Vertragsdokumente auf mögliche Absprachen überprüfen, bevor Sie Ihre Kfz-Versicherung kündigen. Für die Rechtswirksamkeit der Beendigung ist kein Anlass erforderlich. Für die außerordentliche Beendigung einer Kfz-Versicherung muss in der Regel ein stichhaltiger Anlass bestehen. Darüber hinaus besteht bei einem Wechsel des Fahrzeuges das Recht, die Kfz-Versicherung zu kündigen, wenn das alte Fahrzeug abgemeldet wird.

Allerdings müssen Sie darauf achten, dass Sie bei der Zulassung eines neuen Fahrzeugs eine neue Versicherungspolice vorweisen können. Die dritte Option ist die Beendigung im Schadenfall. Sie können hier Ihre Autoversicherung mit einer Kündigungsfrist von 1 Kalendermonat ab der Mitteilung des Versicherers über die Übernahme von Leistungen oder die Verweigerung von Leistungen ausserordentlich kündigen. Die Beendigung kann mit sofortiger Wirkung oder zum Ende des Geschäftsjahres erfolgen.

Eine Kündigungserklärung muss die folgenden Angaben enthalten: Adressanzeige: der Versicherungsnummer: Versicherer Standort, Datum: Sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen, ich beende die oben erwähnte Versicherungspolice rechtzeitig zum nächstmöglichen Termin. In der Rubrik Stornierung von Autoversicherungen findest du einige ausführliche Beitragsangaben zu einzelnen Autoversicherern.

Mehr zum Thema