Auslandsreise Unfallversicherung

Reisen ins Ausland Unfallversicherung

Darüber hinaus können Sie eine Unfallversicherung für Reisen ins Ausland abschließen. Verbindungsstelle für Unfallversicherung - im Ausland. Sind Sie nur gesetzlich unfallversichert, sind Sie für Unfälle im Ausland nicht ausreichend versichert. Einen zusätzlichen Schutz bietet die internationale Reiseunfallversicherung der R+V. Ausländische Reiseversicherungen mit restriktiven Bestimmungen im Zielland sind möglich).

Auslandskrankenversicherung - Volksbank Mittehessen eG

Die Reisekrankenversicherungen der R+V im Ausland machen Sie international gut durch. Sie werden sich einschalten, wenn Sie auf Ihrer Auslandsreise ärztliche Unterstützung benötigen. Ein zusätzlicher Versicherungsschutz ist die ausländische Reiseunfallversicherung der R+V. Dank dieser Kombi können Sie Ihre Fahrt sorgenfrei geniessen. Die gesetzlichen Krankenkassen bekommen in Staaten, mit denen Deutschland kein Abkommen zur sozialen Sicherheit hat, keine Leistung von ihrer Krankenversicherung.

Sogar in Staaten, mit denen ein Abkommen über die soziale Sicherheit existiert, oder bei Reisen ins europäische Ausland müssen Feriengäste oft einen Teil der Krankheitskosten tragen. Selbst Privatversicherte geniessen im Inland oft keinen 100%igen Bestand. In den ersten 45 Tagen einer Auslandsreise übernehmen die Auslandskrankenkassen der R+V die Aufwendungen für die ärztlich erforderliche Behandlung aufgrund von Krankheiten oder Folgen eines Unfalls.

Im Ausland werden von der R+V mehrere Reisekrankenversicherungen mit gleicher Leistung, aber unterschiedlicher Vertragsgestaltung angeboten: Reist man jedoch zum Jahresende, so bleibt der Mietvertrag für die Laufzeit dieser Fahrt im folgenden Jahr intakt. Die Preise von FernWeh und FernWeh Family gelten für einen unproblematischen, langfristigen Versicherungsvertrag. In der Regel sind die ersten 45 Tage jeder Fahrt bei uns mitversichert, egal wie viele Fahrten Sie pro Jahr unternimmt.

Für Reisekrankenversicherungen im In- und Auslande ist die Prämie abhängig vom Lebensalter der zu vermittelnden Personen. Reisetage über 45 Tage können gegen eine zusätzliche Gebühr gebucht werden. Wer mehr als 45 Tage hintereinander reist, kann seine Krankenversicherung gegen eine Zusatzprämie auf bis zu 730 Tage ausweiten. Sind Sie nur gesetzlich unfallversichert, sind Sie für Unfälle im fremden Land nicht genügend abgesichert.

Für Ihren Aufenthalt in den Ferien bieten wir Ihnen eine besondere ausländische Reiseunfallversicherung für die Rheinland-Pfalz-Versicherung an, die Sie mit der ausländischen Reisekrankenversicherung abschliessen können. *Wenn Sie mehr als 45 bis 730 Tage unterwegs sind, müssen Sie auch eine einmalige Versicherungsprämie für die internationale Reiseunfallversicherung bezahlen. Sie kann auch als Kalenderjahrespolice nach dem Tarifen JR (Versicherungsschutz für das aktuelle Kalenderjahr) sowie in Verbindung mit einer Unfallversicherung abgeschlossen werden.

Die Preise von FernWeh und FernWeh Family gelten für einen unproblematischen, langfristigen Versicherungsvertrag. Kann eine ausländische Reisekrankenversicherung auch nützlich sein, wenn ich eine private Krankenversicherung habe? Ja, denn mit der Auslandskrankenversicherung haben Sie die Chance, Ihre Prämienrückerstattung zu bekommen oder einen möglichen Franchise zu sparen, wenn Sie nur während einer Auslandsreise medizinische Kosten übernehmen.

Bei einigen Tarifvarianten der Vollkaskoversicherung sind nur begrenzte Dienstleistungen im In- und Ausland oder bei der Repatriierung aus dem In- und Ausland versicherbar. Datum der Aufnahme und Entlassung, Name der Krankheit, Leistungsbeschreibung. Zu den Familienmitgliedern zählen der Versicherte, sein Ehe- oder Lebenspartner und die Kleinen bis zum Alter von 18 Jahren. Zu den Familienmitgliedern zählen der Versicherte, sein Ehe- oder Lebenspartner und die Kleinen bis zum Alter von 25 Jahren.

Mehr zum Thema