Allianz Unfallversicherung mit Garantierter Beitragsrückzahlung

Unfallversicherung der Allianz mit garantierter Prämienrückzahlung

Die Allianz präsentiert ein neues Produktkonzept. - Neue Unfallversicherung gegen Einmalprämie. Das Pflegente mit Unfallschutz: UBR mit Sorgfalt Die UBR mit Langzeitpflege ist eine spezielle Art der Unfallversicherung mit garantierter Prämienrückzahlung (UBR). Die Allianz mit der UBR mit Krankenpflege stellt Ihnen eine gesicherte und interessante Investition zur Verfügung, die auch die Krankenpflege bezahlt. Der exklusive Katastrophenschutz vervollständigt den UBR mit Sorgfalt.

Was bringt die Prämienrückzahlungsgarantie für die UBR mit Langzeitpflege?

Ihre Beiträge berechtigen Sie zu einer Leistung bei schwerwiegendem Pflegebedarf (ab Pflegestufe 3) oder Todesfall der Versicherungsnehmer. Für Verträge mit regelmäßiger Prämienzahlung ist dies die jährliche Auszahlung der von Ihnen bezahlten Prämie abzüglich der Versicherungsgebühr (derzeit 3,8%); für Einmalbeiträge ist dies die Summe der Kaution. Wir gewährleisten diese Prämienrückzahlung und zwar ungeachtet dessen, ob Sie eine Unfallversicherung abgeschlossen haben oder nicht.

Wie kann man bei der Allianz UBR mit Sorgfalt abschliessen? UBR with care wendet sich an Menschen im Alter von 50 bis 74 Jahren. Wie lange wird UBR mit der Wartung geschlossen? Nach Ablauf der Laufzeit können Sie eine Post-Versicherungsgarantie in Anspruch nehmen, sofern es keine Klassifizierung in die Pflegestufen 3, 4 oder 5 gibt.

Darf ich den Nutzen aus der gesicherten Prämienrückzahlung der UBR mit Sorgfalt frühzeitig ernten? Sie haben den grössten Nutzen, wenn Sie UBR wie besprochen bis zum Verfallsdatum mit Sorgfalt weiterführen. Denn nur so können Sie sicherstellen, dass Sie über einen ausreichenden Betreuungs- und Unfallschutz mitwirken. Sie können dann bei Vertragsabschlüssen mit regelmäßiger Prämienzahlung auswählen, ob die Zahlung unmittelbar in Gestalt des Rückkaufswerts erfolgt oder ob Sie das Geldbetrag bis zum Verfallsdatum belassen wollen.

Im Falle von Vertragsabschlüssen mit Einmalprämie wird der Rückkaufwert ausgezahlt. Wie gehe ich vor, wenn ich die Prämien für Verträge mit fortlaufender Prämienzahlung vorübergehend nicht bezahlen kann? Sie haben z.B. bei Arbeitslosen - oder Krankheitsfällen die Option, das Stundenkonto zu nutzen. Sterbt die Versicherten während der Laufzeit der Police, leisten wir eine Einmalzahlung in Hoehe des bis dahin erzielten Rueckzahlungsanspruchs als gesicherte Beitragsrueckzahlung bei Policen mit fortlaufender Praemienzahlung mit einem Abschlag von 10%.

Für Verträge mit Einmalbeitrag bezahlen wir eine Einmalzahlung auf der Grundlage des gesicherten Rückzahlungsanspruches. Bei Auszahlung einer Pflegegeldleistung werden von der Kapitalabfindung bereits von uns bezahlte Rente einbehalten. Bei Unfalltod bezahlen wir auch ein Sterbegeld, wenn dies im Versicherungsvertrag festgelegt wurde. Inwiefern sind die Dienstleistungen der UBR mit Sorgfalt zu besteuern?

Die Kapitalrendite errechnet sich aus dem Abzug der geleisteten Einlagen von der Kapitalzahlung. Als Sonderaufwand kann der Beitragsteil für die Langzeitpflegevorsorge (im Zuge der maximalen Beitragshöhe für Pensionsaufwendungen) in Hoehe von 4% einbehalten werden. Vermögensvorteile aus der Unfallversicherung (z.B. bei Invalidität) sind in der Regel von der Einkommenssteuer befreit. Die Pensionsleistungen aus der Unfallversicherung sind in der Regel einkommensteuerpflichtig mit dem sogenannten Einkommensanteil.

Hinterbliebene müssen im Falle des Todes bei Überschreitung der Zulagen Erbschaftsteuer entrichten. In Ihrer lokalen Allianz Vertretung erhalten Sie eine fachkundige Rundum-Beratung.

Mehr zum Thema