Allianz Unfallversicherung Kinder

Unfallversicherung der Allianz Kinder

Wie kaum eine andere Art von Versicherung zeigt sich dies so deutlich wie die Kinder-Unfallversicherung. Für Kinder und Jugendliche, die ohne Eltern reisen, bieten wir einen umfassenden Reiseschutz. Bei der Allianz gibt es eine Versicherung, die bezahlt, wenn es draußen richtig frostig wird. Ihre Kinder können dann auch einbezogen werden und sie finanziell belasten. Ob Sturz vom Baum oder ansteckende Infektion: Kinder werden krank und Unfälle lassen sich kaum vermeiden.

Kinder-Unfallversicherung der Allianz

Was sind die Sonderleistungen der Allianz Unfallversicherung für mein Kind? Die Unfallversicherung umfasst neben den bedeutenden Geld- und Beratungsdienstleistungen nach einem Arbeitsunfall auch spannende Dienstleistungen, vor allem für Kinder: Wenn Ihr kleiner Weltentdecker z.B. durch eine Schutzimpfung, eine Zeckeninfektion oder eine Verdickung (außer durch Lebensmittel) gesundheitliche Schäden davonträgt, bekommen Sie trotzdem eine Unfallversicherungsleistung.

Unter gewissen Bedingungen besteht der Versicherungsvertrag für Ihr Kind bis zum vollendeten achtzehnten Lebensjahr ohne weitere Beitragszahlungen, wenn der Versicherte stirbt. Warum ist der Unfallarzt hier? Die Unfallberaterin ist Ihr direkter Kontakt nach einem Schaden. Die Unfallberaterin, eine Fachärztin, ist bei der Schadensmeldung und Schadenregulierung behilflich, kümmert sich um die Organisation von Nothilfe ( "Repatriierung" aus dem Ausland), beraten und beschaffen die notwendigen Hilfsgüter wie Rollstühle oder Treppenlifte und subventionieren sie, unterstützen sie z.B. bei Umstellungsfragen oder bei der Reintegration in den schulischen oder beruflichen Bereich.

Wenn Ihr Kind bei einem Arbeitsunfall gewisse Schwerverletzungen (z.B. Schädel-Hirn-Verletzungen) erleidet, bekommen Sie von uns kurz nach dem Arbeitsunfall eine Pauschalzahlung, mit der Sie die ersten entstandenen Folgeschäden auffangen können. Verbleibt trotz schwerwiegender Schädigung keine Arbeitsunfähigkeit oder wird in der Unfallversicherung z.B. der Mindestinvalidengrad von 20 Prozentpunkten nicht erfüllt, brauchen Sie die Soforthilfe nicht zu erstatten.

Sofortige Leistung ist immer in den Tarifbereichen Accident Protection und Accident Protection Plus enthalten. Was sind die Regeln, wenn mein Kind im Spital unterkommen muss? Möchten Sie bei Ihrem Kind sein, wenn es nach einem Unglück im Spital zur ambulanten Versorgung stationär bleiben muss? Ergänze dann den Accident Protection oder Accident Protection Plus mit der Komponente Hospital Daily Allowance und wir übernehmen neben der Zahlung des Tageskurses auch einen Pauschalkostenzuschuss für die Unterkunft einer begleitenden Person im Krankenzimmer (Rooming-in).

Dieses Reglement ist bis zum vollendeten vierzehnten Lebensjahr Ihres Babys gültig. Seit wann ist eine Kinder-Unfallversicherung bei der Allianz gültig? Eine Unfallversicherung ist bis zum Ende des Geschäftsjahres gültig, in dem Ihr Kind 18 Jahre alt wird. Wir werden Sie frühzeitig über Ihr Recht auf Wahl informieren, so dass Sie genügend Zeit haben, sich wechselweise an Ihre Allianz-Vertretung zu wenden, um den Versicherungsschutz zusammen mit Ihrem Kind an das Privatleben im Erwachsenenalter persönlich anpassen zu können.

Anmerkung: Die Unfallversicherung wird in der Regelfall für drei Jahre mitfinanziert. Wenn Sie den Versicherungsvertrag mit 18 auf den aktuellen Tarifen umstellen, erhalten Sie Ihrem Kind im ersten Jahr der Versicherung einen Prämienrabatt von 20 vH. Inwiefern ist der kombinierte Rabatt bei Allianz Private Protection wirksam? Die Allianz Privaschutz umfasst neben der Unfallversicherung auch folgende Versicherungspolicen: Privathaftpflichtversicherung, Haushaltsversicherung, Eigenheimversicherung, Rechtsschutzversicherung, Tierhalterhaftpflichtversicherung und Veterinärkrankenversicherung.

Wenn Sie sich für eine kombinierte Lösung aus drei Versicherungspolicen entscheiden, bekommen Sie einen 15-prozentigen Skontoabzug. Wenn Sie vier oder mehr Versicherungspolicen kombinieren, bekommen Sie gar 20 Prozentpunkte Ermäßigung. Die Unfallschutzbasis ist jedoch nicht diskontierbar. Bekomme ich weitere Rabatte? Ja, wenn Sie für sich und Ihren im gleichen Haus lebenden Lebenspartner oder für Ihr untergeordnetes Kind die Allianz Unfallversicherung abschliessen, bekommen Sie beide eine Ermäßigung von 10%.

Mehr zum Thema