Alles bei einer Versicherung

Alle mit Versicherung

Das Motto verkauft Versicherungsgesellschaften angeblichen Schutz für alle Lebenssituationen. Umfangreicher Versicherungsschutz; sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; alles aus einer Hand. Bei uns finden Sie alles, was Sie an Sicherheit und Schutz auf der Straße benötigen.

Du musst vorerst selbst fahren, wir kümmern uns um alles andere. Es ist schön, wenn alles nach Plan läuft.

Weshalb Sie nicht alle Versicherungsverträge bei demselben Provider abschließen sollten

Sie haben alle Ihre Versicherungs- und Rentenversicherungen bei demselben Dienstleister, dann ist es wie bei Ihnen. Wir reden über die drei grössten verborgenen Schwierigkeiten in diesem Artikel: Erstens: Man hat nie die besten Vorraussetzungen. Manche Versicherungsunternehmen bieten nicht alle erforderlichen Versicherungszweige an. Und dann wirst du wie die meisten Menschen sein.

Aus diesem Grund spricht man von verborgenen Schwierigkeiten. Vor der Betrachtung dieser Problematik sollten wir kurz darüber reden, was wir unter "alles aus einer Hand" verstehen. Durch alles aus einer Hand haben Sie den größten Teil Ihrer Versicherung (und Rente) bei der Firma XY (ersetzen Sie XY durch eine Firma Ihrer Wahl).

Die Hauptursache dafür ist, dass Sie einen guten Draht, einen guten Draht oder einen guten Draht zu einer Versicherungsgesellschaft oder einem Kreditinstitut haben. Sonst haben deine Vorfahren einen Versicherungsagenten und er wird deine Arbeit erledigen. Möglicherweise sind Sie auch bei Ihrer lokalen Niederlassung und glauben, dass alle Ihre Versicherungs- und Anlagemöglichkeiten einwandfrei sind. Die Differenz zwischen den besten und den Durchschnittsbedingungen kann sehr viel ausmachen.

Vielleicht ist es auch nur eine kleine Sache wie ein kaputtes Handy-Display, für das man bezahlen kann oder nicht. Sie können wegen Krebs nicht mehr für 2 Jahre berufstätig sein und erhalten nichts oder nur eine kleine Pension vom Gesetzgeber. Nun sollte es einmal im Monat ein Vermögen geben (übrigens, Sie decken diesen Sachverhalt mit einer BU-Versicherung ab).

Dabei gibt es einfach keinen Lieferanten, der weltweit an der Spitze steht. So wie Marcel Hirscher kein Athlet ist, so haben nicht alle Lieferanten die komplette Produktlinie im Angebot. Also, wenn Sie alle Ihre Versicherungspolicen bei einem einzigen Dienstleister haben, dann kann es sein, dass Ihnen eine wichtige Versicherung wie z. B. Arbeitsunfähigkeit nicht ausreicht.

Oftmals kommt es auf den Zusammenfall an: Zum einen darauf, wo Ihre Vertrauten, Freundinnen und Bekannte oder Verwandte, mit denen Sie "versichert" sind, tätig sind. Sie haben vielleicht zu viele nutzlose Versicherungsschutz. Das Unternehmen "verkauft" sein Warenangebot. Was aber, wenn "Ihr" Unternehmen alle Versicherungs- und Rentenmöglichkeiten hat? Paßt dann alles zusammen? Auch wenn Sie bei einem Provider sind, der alle möglichen Branchen hat, zahlen Sie immer noch zu viel für das, was Sie bekommen.

Lediglich wie oben erwähnt ist es nicht möglich, dass Sie bei einem Provider die besten Konditionen haben. Erhalten Sie aber keine Preisnachlässe, wenn Sie alles aus einer Hand haben? Ja, das wirst du wirklich bekommen. Aber was nützen sie dir, wenn du schlechtere Konditionen hast? Alles in allem zahlen Sie völlig mehr, denn es gibt kein Unternehmen, das in jeder Kategorie billig ist.

Vielmehr ist jedes Unternehmen in dem einen Fall kostspielig und in dem anderen Fall billig. Zum Beispiel können wir auch alles für unsere Kunden in einem Unternehmen tun. Dies gilt auch dann, wenn das Unternehmen für die jeweilige Lebenssituation unserer Kunden die besten Voraussetzungen hat. In keiner Nation gibt es die besten Voraussetzungen.

Die Differenz zwischen Durchschnittsbedingungen und den besten Konditionen kann Ihr Alter im schlimmsten Falle ändern. Einige Unternehmen können nicht alles umfassen, was tatsächlich nötig ist. Ob Sie nun eine Unterversicherung haben oder nicht: Sie haben nutzlose Versicherungspolicen, die überhaupt nicht vonnöten sind. Ihr Wallet ist in jedem Falle der Versager, denn Sie zahlen immer zu viel in Bezug auf Preis/Leistung, wenn Sie sich auf nur einen einzigen Dienstleister im Bereich Versicherung und Vorsorge verlassen.

In der Hoffnung, dass die Problematik für Sie nicht mehr verborgen bleibt und Sie nicht von einem "versicherten" Bandscheibenvorfall überrumpelt werden, der schon lange zuvor bekannt gegeben wurde.

Mehr zum Thema