Adac Unfallversicherung Kontakt

Kontakt zur Adac Unfallversicherung

Der ADAC e. V. ist die Erste Hilfe bei Unfällen. Der ADAC bietet daher eine Unfallversicherung exklusiv für DMSB Motorsport Lizenznehmer an, die auch die Risiken des Motorsports abdeckt. Die ADAC-Unfallverhütung: Lass dich nicht aus der Bahn werfen.

Anschrift und Kontaktadresse: oder wenden Sie sich an die Würzburger-Versicherungs-AG: Der ADAC bietet daher - exklusiv für DMSB Motorsport Lizenznehmer - eine Unfallversicherung an, die auch die Risiken des Motorsports abdeckt.

Der ADAC hat aufgehört - so flott geht es voran.

Ich stimme zu, dass die Firma ABAALARM mit mir per E-Mail in Kontakt treten kann, um mir im Rahmen ihrer Dienstleistungen Offerten zu erstellen und mich über Nachrichten, Erläuterungen und Hilfestellungen zu Verbraucherfragen und Kündigungsverfahren für Arbeitsverträge zu unterrichten. Ich bin mir darüber im Klaren, dass ich diese Zustimmung durch eine E-Mail an info@aboalarm.de mit sofortiger Wirkung für die weitere Verwendung der Daten ändern kann.

Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass der Widerspruch Ihrer Zustimmung die Legalität der auf der Grundlage Ihrer Zustimmung bis zum Widerspruch vorgenommenen Datenverarbeitung nicht beeinträchtigt.

Unfallversicherung des ADAC

Nehmen Sie dazu einfach eine Vorauswahl vor. Nähere Angaben zu den Effekten Ihrer Selektion entnehmen Sie bitte der Dokumentation. Deine Wahl wurde abgespeichert! Zur Fortsetzung müssen Sie eine Cookieauswahl vornehmen. Im Folgenden findest du eine Erklärung der einzelnen Möglichkeiten und deren Bedeutungen. Erlauben Sie alle Cookies: Jegliche Art von Cookie wie Tracking und analytische Cookie.

Erlauben Sie nur die notwendigen Cookies:

Unterstützung bei Hals- und Beinfrakturen / ADAC Unfallverhütung Unterstützung durch Ratschläge und Finanzdienstleistungen

Das sind kleine Stufen, die Michael jeden Tag macht: Einmal das Glied beugen, es wieder strecken, sorgfältig laden und dann wieder mit Gehstützen gehen. Michael Lubisch ging an einem schönen Sommertag im Wattgebirge zum Klettern. Er wird von der beschworenen Bergrettung mit heftigen Beschwerden ins Bergtal und dann in die Praxis transportiert.

Mit Michael Lubisch sind mehrere Eingriffe verbunden. Er ist noch in der Praxis und kontaktiert die ADAC-Unfallprävention. Der ärztliche Gutachten des ADAC war sein Gewicht in Geld aufgewogen und es war ein wunderbares Erlebnis, dass mir Hilfe kam", sagte die Münchnerin. Der ADAC hat für die Zeit nach dem Krankenhausaufenthalt die Ergo- und Physiotherapie organisiert.

Zusätzlich zur Rundumbetreuung wurde Michael Lubisch vertragsgemäß auch umfangreich finanziell unterstützt: 25 EUR pro Tag in der Praxis, ab dem einundzwanzigsten Tag 2000 EUR Übergangsgeld und ab dem vierten Tag wieder 4000 EUR. Der Bergungsaufwand von 2150 EUR wurde vollständig gedeckt, für bis zu 5000 EUR würde der ADAC in seinem Tarife zahlen.

Außerdem bekam er 250 EUR "Gipsgeld" für seine ambulante Versorgung und Erwerbsunfähigkeit. Bereits ab 6,08 EUR pro Kalendermonat ist die ADAC-Unfallversicherung erhältlich. Auskünfte zu allen Dienstleistungen erhalten Sie in allen ADAC-Geschäftsstellen und unter Tel.: 089/5195-159.

Mehr zum Thema