Adac Krankenrücktransport Erfahrung

Patientenrückkehrerlebnis bei Adac

Ich habe auch selbst sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Vielen Dank für das Feedback zu Ihren positiven Erfahrungen. Anmerkung: Alle Informationen basieren auf dem Wissen und der Erfahrung der Botschaft zum Zeitpunkt des Schreibens. aus dem ADAC, der DRF oder ähnlichem? Auch der Rücktransport und ein Notdienst sind versichert.

Der ADAC Krankenrücktransport: Def. ärztlich erforderlich oder ärztlich vertretbar.....

war es ein Kastenwagen, rotbemalt, mit einem Blaubeerbecher auf dem Verdeck - ansonsten nüscht. Also warfen sie mich da rein und von dort (1,5h) den Ospedal hinunter nach porto veccio - ins sogenannte Krankenhaus - diese Therapie wird nicht geduldet. im Steinzeitalter war es sicher besser! Gott sei Dank hat zumindest der Röntgenarzt etwas Englisch gesprochen - die anderen Mitarbeiter - außer Französisch - nichts! also wurde ich geprüft (nachdem ich einen Schnitt meiner Lederkombination:-D.) erfolgreich unterbunden hatte.

Wir hatten im Vorgriff auf unsere adac plus-Mitgliedschaft, zusätzlich, die adac-Außenversicherung für unsere adac plus-Mitgliedschaft mit der Idee übernommen, dass nun alles seinen gewohnten Weg gehen würde. Aber - WEITER AUSGEWÄHLT!!!! nach unserer Unfallmeldung an die adac - telefonierte der adac-Arzt aus Deutschland mit dem behandelnden Ärzten auf Korsika. die adac-Ärzte aus Deutschland.

hat meine Ehefrau beide hände über wegen dieser Vorgehensweise an den Abgrund getrieben. Wollte jemand ein wenig Zeit mit meiner großen adac-Versicherung verbringen??? Da war ich jetzt! wir hatten nur zufällig die große für Dass es in unserer Fraktion einen Partner gab, der einen der adac Christofer Rettungshelikopter einsatzfähige m Flugzeug fliegen lässt.

dann rief er seine adac Flugbereitschaft-Kollegen unter nürnberg an und beschrieb den konkreten Einsatzbereich dort und bat sie, mich umgehend loszufliegen - was dann nach 4,5 Tagen Gott sei Dank geschah. das, was ich mit dem längeren Brief ausdrücken möchte; sollte so etwas mit jemandem geschehen, dann MUSS man auf jedenfalls auf die "medizinische Notwendigkeit" drängen - auf jeden Falle einen Übersetzer holen - das Haus so gestalten, dass es für die Sau schrecklich ist - sonst kann man mit dem adac und all seinen schönen Versicherungsangeboten auch sehr altertümlich dastehen. Das ist nur ein Vorgeschmack. wahrscheinlich sind viele Menschen sich dessen nicht bewußt. immerhin waren wir nicht... in diesem Sinn...

Mehr zum Thema